Baufinanzierung-Vergleich24.de

Günstiges Annuitätendarlehen im Vergleich

Wie funktioniert ein Annuitätendarlehen?

Was im Volksmund als Hypothekendarlehen bezeichnet wird, bietet dem künftigen Immobilienbesitzer eine langfristige Planungssicherheit, die während der gesamten Laufzeit eine monatlich gleich bleibende Belastung bietet. Auf diese Weise kann der Häuslebauer die Rate fest in sein zur Verfügung stehendes Budget einplanen, ohne während der Zinsbindungsfrist auf böse Überraschungen zu stoßen.

Die vertraglich vereinbarten Jahresraten (Annuitäten) setzen sich aus dem Nominalzins- und dem Tilgungssatz zusammen, wobei dieser mindestens ein Prozent als Eingangstilgungssatz ausmachen muss. Kontinuierlich wird das Darlehen Monat für Monat abgezahlt, während gleichzeitig der Tilgungsanteil um die Summe der eingesparten Zinsen ansteigt.

Bei einem Eingangstilgungssatz von lediglich einem Prozent, müssen beispielsweise nach Ablauf von zwölf Monaten auf 99 Prozent der ursprünglichen Darlehenssumme Zinsen gezahlt werden.

Beim Annuitäten, oder auch Amortisationsdarlehen sinkt nicht die Höhe der Monatsrate, sondern die Differenz wird zur Rückzahlung der Darlehenssumme verwendet. Während des Verlaufs nimmt somit die Tilgungszahlung zu, während sich die Zinszahlungen verringern. Auf diese Weise wird gewährleistet, dass sich die Laufzeit eines Annuitätendarlehens enorm verkürzt, weil ansonsten die einprozentige Tilgung zu Mammutlaufzeiten führen würde

Welche Vorteile habe ich?

Wesentlicher Vorteil des Annuitätendarlehen ist die Planungssicherheit und der unkomplizierte Ablauf. Diese Darlehensart ist ein klassisches Finanzierungsprodukt und daher bei sehr vielen Banken erhältlich. Als Kreditnehmer hat man natürlich den Vorteil hier viele Angebote vergleichen zu können und so wirklich günstige Angebote zu finden.

Für wen ist ein Anuitätdarlehen geeignet?

Das Annuitätendarlehen bietet in erster Linie Planungssicherheit und feste Konditionen. Das macht es für nahezu jeden Kunden interessant.

Wie unterscheiden sich Effektiv-/Nominalzinsen?

Jedes Darlehensangebot muss den nominalen und effektiven Zinssatz beinhalten. Der nominale Zinssatz soll die Zinskosten darstellen. Der effektive Zinsatz soll auch die weiteren Kosten des Darlehen widerspiegeln, also die effektiven Kosten des Darlehens.

Welche Laufzeiten gelten?

Grundsätzlich sollte man hier in zwei Arten von Laufzeiten unterscheiden: die Laufzeit des gesamten Darlehens und Bindefrist der Zinsen. Das Darlehen an sich ist erst nach Ende der Gesamtlaufzeit abgezahlt. Während dieser Phase kann die Zinsbindung allerdings einmal oder auch mehrfach ablaufen, dann gilt es diese neu zu verhandeln. Das Darlehen läuft dann aber mit den neuen Konditionen weiter.

nach oben

Was ist der Unterschiede zum endfälligen Darlehen?

Das Annuitätendarlehen unterscheidet sich zum endfälligen Darlehen wesentlich darin, dass ein laufende Tilgung an den Bank gezahlt wird. Bei endfälligen Darlehen wird diese nicht gezahlt und die Tilgungszahlung bis zum Ende der Darlehenslaufzeit aufgeschoben.

Wieviel sollte ich tilgen

Die Höhe der Tilgung hängt in erster Linie von Ihrem Budget ab. Grundsätzlich läßt sich aber sagen, dass eine höhere Tilgung zu eine kürzeren Gesamtlaufzeit des Darlehens führt und somit ist man schneller schuldenfrei.

Was ist die Zinsbindefrist?

Die Zinsbindefrist ist eine Zeitspanne in der Ihre Kreditzinsen festgeschrieben sind. Wenn sich also das Zinsniveau an den Märkten ändert, haben Sie die Garantie das Ihre Zinsen gleich bleiben. Oftmals werden 10 Jahre Zinsbindung vereinbart, es sind aber auch 5, 15, 20 oder auch 25 Jahre möglich. Eine Zinsbindung ist allerdings keine Pflicht.

Was ist die Tilgung eigentlich?

Mit der Tilgung meint man den Betrag den zahlen um Ihrer Darlehen zurückzuzahlen. Sie tilgen also Ihre (Kredit-)-Schuld.

Alle Fragen | nach oben
aktuelle AnnuitätenzinsenEntwicklung von Zinssätze

Auszug unserer Partner

Zum Beenden/Starten bitte klicken





Günstiges Annuitätendarlehen - über 380 Banken im Zinsvergleich

© 2005-2014 1A-baufinanzierung.net

Günstiges Annuitätendarlehen - über 380 Banken im Vergleich

Jetzt informieren:

Noch offene Fragen?

Lassen Sie sich unabhängig & kostenlos beraten.