Baufinanzierung

News » 100% Darlehen

Früher den Wohntraum realisieren durch ein 100% Darlehen

Eigener Herd ist Goldes wert- wer kennt dies nicht? Aber wenn es sich dann auch noch um das eigene Heim handelt, wird nicht nur die Lebensqualität verbessert, sondern auch ein wichtiger Baustein für die Absicherung im Alter gelegt.Betrachtet man die noch günstigen Bauzinsen, würde man am liebsten die Konditionen nutzen. Doch gerade junge Menschen hatten noch nicht die Zeit, Eigenkapital anzusparen. Muss man deshalb auf den eigenen Wohntraum verzichten?

Weiter lesen »


Vollfinanzierung- einige Banken spielen gern mit

Die goldene Regel der Baufinanzierung lautet: Eigenkapital in ausreichender Menge mit einem überschaubaren Teil an Fremdkapital zu kombinieren. Je mehr eigene Mittel vorhanden sind, desto besser fällt nicht nur die Verhandlungsposition mit der jeweiligen Bank aus, sondern umso weniger Zinsen müssen letztendlich gezahlt werden.

Weiter lesen »


Keine Ersparnisse und dennoch ins eigene Heim?

DIe Zinsentwicklung ist derzeit für Überraschungen gut. Anleger bei klassischen Banken können nicht auf eine hohe Rendite hoffen, doch wer einen Kredit benötigt oder gar ins eigene Heim investieren will, sollte schnell handeln.
Viele, die in der Zukunft ein Bauvorhaben in die Tat umsetzen wollten, bangen um den Erhalt der günstigen Konditionen. Ist das Konto noch leer und zeitraubendes Ansparen erforderlich, um die Voraussetzungen für eine planungssichere Baufinanzierung zu erfüllen, muss in Kauf nehmen, dass sich die Zinskonditionen wieder verschlechtert können.

Weiter lesen »


Zum Wohneigentum trotz leerer Taschen?

Sind die Zeiten vorüber, in denen der Kunde lediglich mit einem satten Finanzpolster an den Start einer Baufinanzierung gehen konnte?

Weiter lesen »


Leeres Konto?- Nebenkosten müssen beachtet werden!

Vollfinanzierungen stellen für denjenigen, der ein hohes Einkommen hat und nicht um seinen Arbeitsplatz fürchten muss, kein Problem dar.
Wer aber von vornherein eng kalkulieren muss, sollte darauf verzichten.

Weiter lesen »


Ist eine solide Grundlage für den Eigenheimerwerb unbedingt notwendig?

Was früher kaum möglich war, entwickelt sich in der heutigen Zeit zur gängigen Praxis- der Kauf oder Bau der eigenen vier Wände "voll auf Pump".

Weiter lesen »


Jetzt oder nie- Immobilie als Spätkäufer finanzieren

In der heutigen Zeit und hierzulande keine Seltenheit: Immobilienfinanzierungen mit über 50 Jahren.

Weiter lesen »


Geht das?- bauen ohne Eigenkapital?

Grundsätzlich gilt, je mehr Eigenkapital vorhanden ist, desto besser. Schließlich ist nachvollziehbar, dass derjenige, der mit einem dicken Polster an eigenen Mitteln weniger Geld leihen muss.
20 bis 30 Prozent von der gesamten Bau- oder Kaufsumme sollten daher in die Immobilienfinanzierung einfließen, wenn man die Kosten für ein Darlehen überschaubar halten will.
Doch nicht nur die Zahl von Geldgebern hat zugenommen, auch sind verstärkt innovative Finanzierungsprodukte auf dem Markt.

Weiter lesen »


Gehört eine Finanzierung ohne Eigenkapital zu den riskanten Finanzgeschäften?

Wer sich für die wohl kostspieligste Transaktion im Leben eines Menschen entschlossen hat und in die eigenen vier Wände investieren will, verfolgte bislang das Ziel, rechtzeitig eigene Mittel anzusparen.


Weiter lesen »


Ohne Eigenkapital den Wohntraum realisieren?

Sogenannte Vollfinanzierungen galten in der Vergangenheit oft als riskantes Unterfangen.

Weiter lesen »


Ist ein Hauskauf ohne Eigenkapital möglich?

Wie sieht es mit der goldenen Regel für eine Immobilienfinanzierung aus? Gilt nach wie vor: Je mehr Eigenkapital, desto besser?


Weiter lesen »


Eignet sich eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital für jeden?

Fällt der aktuelle Bauzins günstig aus, verfolgen viele Bauwillige die kein Eigenkapital haben, jedoch ein Bauvorhaben grundsätzlich ins Auge fassen, diese Entwicklung mit einigem Ärger.

Weiter lesen »


Kaufen statt mieten

Wer das aktuell historische Zinstief heute noch nutzen will, sollte sich auch Gedanken über eine Vollfinanzierung machen.

Weiter lesen »


Finanzierungsvarianten

Derzeit werden im Rahmen einer Vollfinanzierung zwei Varianten angeboten.

Weiter lesen »


Was und wer wird finanziert?

Grundsätzlich kann jeder eine Vollfinanzierung in Anspruch nehmen, der über ein reglemäßiges, hohes Einkommen verfügt und kaufen, bauen oder umschulden will.

Weiter lesen »


Welche Voraussetzungen für das 100% Darlehen gelten?

Das Nettoeinkommen sollte entsprechend hoch und regelmäßig sein, um die kontinuierliche Zahlung von Zins und Tilgung gewährleisten zu können.

Weiter lesen »


Mit leeren Taschen zur Vollfinanzierung?

Obwohl bislang nur wenige eine Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital für sicher halten, wird in jüngster Zeit verstärkt dieses noch junge Finanzierungsprodukt angeboten.

Weiter lesen »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH