Baufinanzierung

News » Aktuelles » Endspurt auf die Prämie hat begonnen!

Endspurt auf die Prämie hat begonnen!

Wer eine sichere und gut verzinste Geldanlage sucht, sollte sich beeilen. Bis zum Ende des Jahres 2008 locken noch Bausparverträge mit einer guten Rendite, wenngleich nicht alle Bausparkassen empfehlenswerte Angebote offerieren.
So stehen derzeit „Knüller“ zur Verfügung, die mehr als fünf Prozent Rendite in Aussicht stellen und dies bereits mit niedrigen monatlichen Sparraten.

Doch müssen auch bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Wer die Wohnungsbauprämie mitnehmen will, oder einen Anspruch auf die Arbeitnehmersparzulage erheben will, sollte auf die Einkommensgrenzen achten.
Für Alleinstehende gilt, dass das zu versteuernde Jahreseinkommen 25.600 Euro und bei Ehepaaren 51.200 Euro nicht übersteigen darf, wenn es um die Wohnungsbauprämie geht.
Einen Anspruch auf die Arbeitnehmersparzulage haben Alleinstehende, wenn die Grenze von 17.900 Euro nicht überschritten wird. Ehepaare sollten zusammen nicht mehr als 35.800 Euro verdienen.
Wer die Rendite einstreichen will, muss jedoch über den Zeitraum der gesetzlichen Sperrfrist von sieben Jahren auf die Auszahlung seines Kapitals verzichten. Erst im Anschluss daran steht das Geld zur freien Verfügung bereit, ohne dass Prämien und Zulagen verloren gehen.
Bausparkassen heben den niedrigen Basiszins erst dann an, wenn der Kunde später auf das klassische Bauspardarlehen verzichten will.
Wer sich eine sichere Variante für sein Ansparen sucht, muss sich beeilen, denn am Jahresende läuft die Chance aus, den Bausparvertrag als reine Ansparform zu wählen. Ab 1. Januar 2009 gelten schließlich veränderte Kriterien. Dann muss das Guthaben für wohnwirtschaftliche Zwecke eingesetzt werden. Der Sparer kann dann eine Immobilie kaufen oder bauen. Aber auch Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten können unter anderem vom angesparten Guthaben bezahlt werden, ohne mit Verlusten leben zu müssen.
Lediglich junge Menschen bekommen eine Schonfrist eingeräumt. Jeder, der beim Abschluss eines Vertrags noch nicht 25 Jahre ist, kann auch weiterhin nach sieben Jahren ohne Zweckbindung über sein Guthaben verfügen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH