Baufinanzierung

News » Aktuelles » Was bringt die Eigenheimrente eigentlich?

Was bringt die Eigenheimrente eigentlich?

Riestern wird als lukrativ angepriesen, doch kann wirklich jeder davon profitieren, um entweder eine Zusatzrente als Ergänzung zur gesetzlichen Rente zu beziehen, oder die Finanzierung der eigenen Wände zu erleichtern?

Grundsätzlich kann diese oft gestellte Frage mit einem klaren Ja beantwortet werden, denn seitdem 2006 die Eigenheimzulage gestrichen wurde, sank die Kauflust der Bürger und weniger als früher wollten das Risiko Baufinanzierung eingehen.
Die Riester- Förderung soll die Konjunktur beleben und einer breiten Schicht den Erwerb oder Bau einer Immobilie ermöglichen.
Als besonders attraktiv erweisen sich die staatlichen Zulagen, wenn der Sparer auch wirklich zusammen mit diesen vier Prozent seines sozialversicherungspflichtigen Brutto- Vorjahreseinkommen einzahlt, wobei die maximale Höhe bei 2.100 Euro jährlich liegt.
Jedoch bestätigen auch immer Ausnahmen die Regel und wer es sich nicht erlauben kann, den Höchstbetrag einzuzahlen, muss mit Sonderregelungen rechnen.
Diese gelten immer dann, wenn es sich beim Sparer um einen Auszubildenden, einen Menschen in Altersteilzeit oder einen Arbeitslosen handelt. Der Mindestbeitrag liegt hier bei 60 Euro. Mittelbar Zulageberechtigte können sogar gefördert werden, ohne dass sie eigene Altersvorsorgebeiträge zahlen müssen.
Verbunden mit verminderten Einzahlungen ist aber in der Regel auch, dass Vater Staat die Grund- wie auch die Kinderzulage kürzen kann.
Wer die Vorteile der Riester- Förderung erkannt hat, kann beliebig viele Einzelverträge vereinbaren, doch werden die Zulagen höchstens für zwei Verträge gewährt und orientiert an den geleisteten Einzahlungen verteilt.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH