Baufinanzierung

News » Aktuelles » Zinsen für Immobilienkredite bleiben vorerst stabil

Zinsen für Immobilienkredite bleiben vorerst stabil

Erfreuliche Nachricht für Konsumenten: die Preise sind erstmalig seit mehr als zwei Jahrzehnten gegenüber dem Vorjahr gefallen, doch besondere Effekte durch die Inflationsrate, die bei 0,6 Prozent liegt, konnten nicht auf die Baudarlehenszinsen durchschlagen. Zwar gab es in der jüngsten Vergangenheit geringfügige Schwankungen, doch hat sich das Niveau jetzt auf einen stabilen Wert eingependelt, wobei ein Anstieg für die Zukunft nicht ausgeschlossen werden kann.

Wie Experten bereits erwartet haben, blieb die Europäische Zentralbank (EZB) ihrem historischen Zinstief von nur einem Prozent treu. Mit einem Anstieg der Zinsen wird aber spätestens dann gerechnet, wenn die Konjunktur wieder in Schwung kommen sollte.
Wer seinen Wohntraum verwirklichen will und bereits das „passende“ Häuschen oder die Traum- Eigentumswohnung gefunden hat, sollte nicht mehr lange mit der Realisierung warten. Doch voreilige Entscheidungen müssen gemieden werden, denn nach wie vor finanziert nur derjenige clever, der seinen eigenen finanziellen Spielraum richtig einschätzt und unterschiedliche Angebote miteinander vergleicht.
Dabei nimmt das Kriterium Flexibilität einen besonders wichtigen Stellenwert ein, denn wer beispielsweise Sondertilgungen vornehmen kann, ohne dafür einen Zinsaufschlag in Kauf zu nehmen, sollte bereits beim Vertragsgespräch darauf achten. Wer schneller tilgt, verkürzt nicht nur den Weg in die Schuldenfreiheit, sondern spart enorm ein.
Betrachtet man die aktuellen Konditionen, machen Zinsbindungen von mehr als zehn Jahren immer noch Sinn und sind vergleichsweise günstig zu haben. Vergleicht der künftige Hausbesitzer dann auch noch im Segment der Geldgeber die unterschiedlichen Anbieter miteinander, steigen die Chancen auf eine günstige und solide Baufinanzierung.
Nicht immer muss es zwingend die Hausbank sein, wenn es um eine Immobilienfinanzierung geht. Im Internet finden sich zahlreiche attraktive Angebote von Online- Banken und Finanzvermittlern, die mitunter Zugriff auf zahlreiche Banken und Versicherungen haben, um eine maßgeschneiderte Finanzierungsvariante zu finden, denn nicht nur die späteren Eigenheimbesitzer unterscheiden sich, sondern auch die finanziellen Ausgangssituationen variieren stark.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH