Baufinanzierung

News » Aktuelles » Zinsentwicklung für die Baufinanzierung im Auge behalten

Zinsentwicklung für die Baufinanzierung im Auge behalten

Trotz Finanzkrise- die Zeit für eine günstige Baufinanzierung ist heute so gut wie selten zuvor. Steht die Realisierung einer eigenen Immobilie auf der persönlichen Wunschliste ganz oben, sollte man nicht zögern und jetzt zugreifen. Wie sich die Zinsentwicklung in den kommenden Monaten gestalten wird, kann heute niemand prognostizieren. Schnell sind da günstige Chancen vertan.

Eigenheimbesitzer, die bereits eine Baufinanzierung haben und sich auf eine Anschlussfinanzierung vorbereiten, wollen sich diese günstige Gelegenheit ebenfalls nicht entgehen lassen. Mit einem Forward- Darlehen lassen sich heute schon die attraktiven Konditionen sichern.
Wer sich jetzt dazu entscheidet, erwischt einen günstigen Zeitpunkt. Bis zu fünf Jahre im Voraus lassen sich niedrige Zinsen festlegen und der Aufschlag dafür fällt derzeit bei vielen Geldgebern erstaunlich niedrig aus. Entscheidend dafür ist jedoch die Vorlaufzeit. Je weiter der Zeitpunkt einer Anschlussfinanzierung in der Zukunft liegt, desto mehr werden Banken dafür verlangen. Einige Geldgeber bieten derzeit dieses Bevorraten von Zinsen kostenfrei an, doch darf niemand unterschätzen, dass man sich an den Vertrag bindet.
Konkret bedeutet dies, dass der vereinbarte Zins dann auch zur Anschlussfinanzierung abgenommen werden muss. Fallen die Zinsen bis zu Zeitpunkt, kann sich das Forward- darlehen als schlechtes Geschäft erweisen.
Flexibilität gehört für viele Kunden heute dazu, wenn es um die Finanzierung der eigenen vier Wände geht. Dieses Kriterium sollte auch in Sachen Anschlussfinanzierung greifen. Banken stellen sich verstärkt auf die erweiterten Kundenwünsche ein und offerieren sogar Forward- Darlehen mit einer Kündigungsoption. Fallen die Zinsen, kann der Darlehensnehmer innerhalb der vereinbarten Kündigungsfrist wieder aussteigen. Dafür wird jedoch ein weiterer Aufschlag fällig und je nach Bank ist eine vorzeitige Kündigung nach einem Monat bis zu zwei Jahren möglich.
Wer also auf Nummer sicher gehen will, sollte sich den aktuellen Niedrigzins mit diesem Vorratsdarlehen sichern und zusätzlich eine Kündigungsoption vereinbaren.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH