Baufinanzierung

News » Annuitätendarlehen » Alle Faktoren berücksichtigen!

Alle Faktoren berücksichtigen!

Wer clever finanzieren will, sollte der Tilgungsrate einen besonderen Stellenwert beimessen.

Wer ein Amortisations- oder Annuitätendarlehen für seine Baufinanzierung wählt, muss nicht nur der Länge der Zinsbindung Beachtung schenken, sondern auch einkalkulieren, dass der Tilgungsanteil in entscheidendem Maße dazu beiträgt, die Schuld zu reduzieren.
Über die gesamte Laufzeit eines Annuitätendarlehens gestaltet sich die monatlich zu leistende Rate, die sich aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil zusammen setzt, konstant, was dem Darlehensnehmer zu einer gewissen Planungssicherheit verhilft.
Oftmals werden Annuitätendarlehen mit einem Eingangstilgungssatz von einem Prozent festgeschrieben.
Wer sich das aktuell noch günstige Zinstief ansieht, hat die Möglichkeit, eine für ihn kostengünstigere Strategie zu wählen.
Wer längerfristig von den günstigen Bauzinsen profitieren will, sollte daher mit seinem Geldgeber eine lange Zinsbindung vereinbaren, um Geld einsparen zu können. Wer da einen Tilgungsanteil von zwei oder gar drei Prozent wählt, kann am Ende enorm einsparen, da sich die Gesamtlaufzeit verkürzt und somit die Kosten für die Immobilienfinanzierung niedriger gehalten werden können.
Vorsicht ist jedoch geboten, wenn man sich für eine kurze Zinsbindung entscheidet und gleichzeitig eine hohe Tilgung vereinbart hat. Sind dann am Ende der Zinsbindung die Kreditkosten angestiegen, können die Kosten für die fällig werdende Anschlussfinanzierung enorm hoch ausfallen und große Löcher ins Budget reißen.
Daher empfiehlt es sich für den Darlehensnehmer, Zinsbindung und Tilgungshöhe im Zusammenhang mit dem aktuellen Bauzins zu betrachten, bevor man sich vertraglich bindet.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH