Baufinanzierung

News » Annuitätendarlehen » Das Zauberwort heißt Annuität?

Das Zauberwort heißt Annuität?

Zielgerichtet und plansicher eine Immobilie finanzieren- wer möchte das nicht? Doch will man in Zukunft sorgenfrei sein Leben in den eigenen vier Wänden genießen, sollte jeder seine wirtschaftliche Situation richtig einschätzen können.

Ein Haushaltsplan hilft, den finanziellen Spielraum zu ermitteln, der sich aus der Differenz zwischen allen Einnahmen und Ausgaben ergibt. Zusätzlich muss noch ein „Sicherheitspuffer“ eingebaut werden, wenn unvorhersehbare Ausgaben anfallen.
In diesen Spielraum sollte die monatliche Belastungsrate mühelos hinein passen, damit finanzielle Engpässe ausgeschlossen werden können.
Zu dieser Rechnung sollte auch ein Kassensturz erfolgen, um die Summe aller zur Verfügung stehenden Mittel zu errechnen. Eigenkapital wird schließlich gern bei jeder Bank gesehen und wer wenigstens 20 bis 30 Prozent mitbringt, muss letztendlich weniger fremdes Kapital aufnehmen. Das hilft Kosten einsparen und verbessert die Verhandlungsposition beim Geldgeber.
Wer zudem noch handwerkliches Geschick mitbringt, kann die eigenen Mittel durch sogenannte Eigenkapitalersatzleistungen nochmals aufpeppen. Doch sollte man die eigenen Fähigkeiten und die Zuverlässigkeit von Freunden und Verwandten nicht überschätzen, bevor teure Nachfinanzierungen nötig werden.
Wer auf diese Weise sicherheitsorientiert vorgeht, wählt meist das planungssichere Annuitätendarlehen.
Monat für Monat wird eine festgesetzte Rate gezahlt, die sich aus einem Zins- und Tilgungsanteil zusammen setzt. Während der Zinsbindungsfrist verändert sich die Relation zwischen diesen beiden Kriterien, denn am Anfang einer Baufinanzierung setzt sich die Annuität fast ausschließlich aus Zinsen zusammen, während am Ende fast nur noch getilgt wird.
Da kontinuierlich getilgt wird, schmilzt der Betrag, der zu verzinsen ist. Da die geleistete Annuität jedoch konstant bleibt, steigt die Summe an, die effektiv für eine Rückzahlung des Baudarlehens zur Verfügung steht.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH