Baufinanzierung

News » Annuitätendarlehen FAQ » Was kommt nach der Zinsbindung?

Was kommt nach der Zinsbindung?

Läuft das Baudarlehen erst einmal und wurde eine günstige Finanzierungsform gefunden, lehnen sich viele Häuslebauer erst einmal für Jahre entspannt zurück.


Doch schneller als man denkt, naht das Ende und wer da das aktuelle Zinsgeschehen aus den Augen verloren hat, zahlt schnell drauf.
Meist haben sich Geldgeber darauf verlegt, Zinsbindungen über einen Zeitraum zwischen fünf und zehn Jahren zu vergeben, doch wer den Niedrigzins nutzen will, sollte bereits beim Finanzierungsgespräch auf eine längere Laufzeit bestehen, denn eher bis recht bald mit dem Ende des Niedrigzinses zu rechnen. 15 oder mehr Jahre garantieren dann Planungssicherheit und am Ende der Zinsbindung wartet dann relativ niedrige Restschuld, die auch dann problemlos zu Ende getilgt werden kann, wenn der Bauzins angestiegen ist.
Steht dann in naher Zukunft das Ende der Zinsbindung an, muss sich der Verbraucher frühzeitig um günstige Konditionen kümmern, wenn das Prolongationsangebot des Altkreditgebers nicht attraktiv genug erscheint.
Nicht immer belohnen Banken die wirtschaftliche Zuverlässigkeit ihrer Kunden gleichzeitig mit einem interessanten Zins.
Wer dann dieses Verlängerungsangebot nicht hinnehmen will, sollte den Geldgeber und mit ihm die Konditionen wechseln.
Damit der Darlehensnehmer nicht „kalt“ von der Anschlussfinanzierung erwischt wird, sind Banken vom Gesetzgeber aufgefordert, rechtzeitig auf die Anschlussfinanzierung hinzuweisen.
Ein Bankenwechsel ist auch bei weitem nicht so problematisch wie oftmals angenommen; vielfach gehen Geldgeber dem neuen Kunden gern zur Hand, wenn es um das Erledigen der Formalitäten geht. Die anfallenden Gebühren liegen generell unter dem, was an niedrigeren Zinsen eingespart werden kann.
Also lohnt es sich, rechtzeitig der Hausbank auch attraktive Angebote von Konkurrenten vorzulegen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH