Baufinanzierung

News » Bauen und Energie sparen » Kleinstkraftwerk im eigenen Keller

Kleinstkraftwerk im eigenen Keller

Verstärkt zeigen sich Immobilienbesitzer, angesichts steigender Kosten für den eigenen Energiebedarf, experimentierfreudig und offen, wenn es ans Sparen geht.
Nach dem Prinzip der Kraft- Wärme- Kopplung erzeugt beispielsweise ein Blockheizkraftwerk gleichzeitig Wärme und Strom.

Dabei arbeitet dieses kleine Kraftwerk nach einem einfachen wie auch effizienten Prinzip. Ein Motor, ein Generator für die Stromerzeugung und ein Wärmetauscher für die Heizung arbeiten zusammen, wobei es mittlerweile auch eine steigende Anzahl dieser Anlagen gibt, die sich insbesondere für Ein- und Mehrfamilienhäuser eignen.
Wärme und Strom lassen sich auf eine günstige Weise produzieren, sodass sich die relativ hohen Anschaffungskosten bereits nach wenigen Jahren rentieren.
Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass sich Blockheizkraftwerke mit Öl, Gas oder gar Pflanzenöl betreiben lassen.
Zum Plus dieser Mini- Kraftwerke gehört, dass eine dezentrale Erzeugung dafür steht, dass Energie dort erzeugt wird, wo sie auch tatsächlich genutzt wird. Übertragungsverluste werden auf diese Weise minimiert, doch eignen sich diese Anlagen in erster Linie dort, wo ein erhöhter Heizwärmebedarf besteht. Sinn macht es also, wenn sich mehrere Eigenheimbesitzer in der Nachbarschaft zusammen schließen, um dieses Kleinkraftwerk auch zusammen betreiben zu können.
Hohe Investitionskosten sollen dabei nicht abschrecken; aus diesem Grunde fördert die KfW- Bank die kostspielige Anschaffung mit attraktiven, zinsgünstigen Darlehen.
Gemäß des Erneuerbaren- Energien- Gesetzes locken über einen Zeitraum von zehn Jahren auch für jede eingespeiste Kilowattstunde Strom 5,11 Cent. Hinzu kommt auch, dass auf selber erzeugten Strom keine Stromsteuer gezahlt werden muss und wer in seinem kleinen Kraftwerk Erdöl verbrennt, kann mit einer Erstattung der Mineralölsteuer rechnen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH