Baufinanzierung

News » Baufinanzierung 50 Plus » Wer altersgerecht wohnen will, muss auch altersgerecht finanzieren

Wer altersgerecht wohnen will, muss auch altersgerecht finanzieren

Wird eine Immobilienfinanzierung anvisiert, muss sich jeder künftige Besitzer auch frühzeitig überlegen, wann die Baufinanzierung abgeschlossen ist und die Schuldenfreiheit winkt.
Wer zum älteren Semester und dem Personenkreis der Spätkäufer gehört, hat meist nicht mehr Jahrzehnte lang die Zeit, sein Baudarlehen zu tilgen.

Daher muss man mit Weitsicht vorgehen und wer Rat benötigt, kann diesen bei neutralen Verbraucherzentralen bekommen.
Die Regel bei der Baufinanzierung lautet: je älter der neue Immobilienbesitzer beim Vertragsabschluss ist, desto höher sollten die Tilgungsraten veranschlagt werden. Der einzelne Vertrag muss also an das Lebensalter angepasst werden, um weitsichtig seinen Verpflichtungen nachkommen zu können.
In keinem europäischen Land gibt es so viele Häuslebauer jenseits der 50 Jahre, wie in der Bundesrepublik, daher nimmt das Bauen oder Kaufen im Alter aktuell einen hohen Stellenwert ein. Zu den Gründen gehört, schnell noch in eine Immobilie zu investieren, um nicht nur die Wohnqualität zu erhöhen, sondern die Immobilie als sichere Altersvorsorge nutzen zu können.
Standardfinanzierungen mit einem Eingangstilgungssatz von nur einem Prozent erweisen sich als nicht empfehlenswert, da Mammutlaufzeiten die Folge sind. Wer bis zum Eintritt ins Rentenalter schuldenfrei wohnen will, muss entweder anfänglich hoch tilgen, oder hohe Sondereinzahlungen leisten. Das Sondertilgungsrecht und dies mehrfach jährlich, sollte zu den festen Bestandteilen einer Baufinanzierung gehören wie auch die Möglichkeit, die Tilgungsrate während der Rente zu reduzieren. Da dieser Lebensabschnitt in finanzieller Hinsicht immer mit einem Einkommensknick verbunden ist, sollte in den Jahren davor hoch getilgt werden. Flexibel kann der Darlehensnehmer dann seine Abtragungen steuern, ohne auf finanzielle Engpässe zu stoßen.
Dank der Produktvielfalt und einem großen Anbietersegment kann auch die Zielgruppe der Älteren bedient werden, die meist auch mit einem gut gefüllten Bankkonto an den Start gehen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH