Baufinanzierung

News » Baufinanzierung Grundlagen » Alles im Griff mit der passenden Finanzierung

Alles im Griff mit der passenden Finanzierung

Wer klug kalkuliert, kann sich mit seiner Baufinanzierung ein sorgenfreies Leben in den eigenen vier Wänden sichern.

Jedoch sind auch bestimmte Voraussetzungen nötig, planungssicher bis zum Ende der Laufzeit das Darlehen abzuzahlen.
Nach wie vor bestimmt die Höhe der eigenen Mittel den Erfolg. Eigenkapital und dies so viel wie möglich, reduziert die Summe der noch aufzunehmenden Fremdmittel. Wer auf der sicheren Seite bleiben will, sollte jedoch nicht alles als Eigenkapital in die Baufinanzierung einfließen lassen.
Als Sicherheitspuffer ist es ratsam, wenigstens fünf oder sechs Monatsgehälter an die Seite zu legen, um davon unvorhergesehene Ausgaben zahlen zu können.
20 bis 30 Prozent sollten es in der Regel an eigenen Mitteln sein. Doch wer einen sicheren Job hat und über ein hohes Monatseinkommen verfügt, kann heutzutage auch anders finanzieren.
So vergeben viele Banken Darlehen für den kompletten Kaufpreis einer Immobilie. Doch trotz aller Euphorie darf man nicht vergessen, dass mit einer Vollfinanzierung auch immer erhöhte Risiken verbunden sind und diese auch grundsätzlich teurer ist, als die herkömmliche Version, die mit Eigenkapital ausgestattet ist.
Ist der Eigentümer gezwungen, die Immobilie nach Jahren wieder zu verkaufen, bleibt für ihn in der Regel ein Schuldenberg übrig.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH