Baufinanzierung

News » Baufinanzierung Grundlagen » Bringen fremde Währungen den erwarteten Erfolg?

Bringen fremde Währungen den erwarteten Erfolg?

Wer sich von einer anderen Währung Erfolg verspricht, hat die Möglichkeit, auch seine Immobilienfinanzierung darauf auszurichten.

Dabei erhält der Darlehensnehmer den Kredit anstelle von Euro in einer Fremdwährung, wobei der jeweilige Betrag sofort in Euro konvertiert wird.
Meist werden für ein Fremdwährungsdarlehen der Schweizer Franken oder der Japanische Yen genutzt.
Zu den Bedingen gehört auch, das der Kredit in jener Währung zurück geführt werden muss, in der ursprünglich aufgenommen wurde.
Diese Transaktion ist jedoch nicht frei von Risiken, denn für die Rückführung müssen Devisen gekauft werden, was unter Umständen auch mit negativen Zins- und Kursschwankungen verbunden ist.
Zu den Gründen, eine Chance in dieser doch recht ungewöhnlichen Finanzierungsvariante zu sehen gehört, dass sich der Darlehensnehmer davon Zinsvorteile durch unterschiedliche Kapitalmarktbedingungen gegenüber einer Darlehensaufnahme in Euro verspricht.
Entwickelt sich der Wechselkurs parallel dazu günstig, kann der Vorteil nochmals vergrößert werden.
Somit zeichnet sich der Erfolg durch einen ausgesprochen spekulativen Charakter ab, da der wirtschaftliche Erfolg einer solchen Kreditaufnahme von der Wechselkursentwicklung abhängt, die nie vorhersehbar ist.
Der Darlehensnehmer spekuliert also immer darauf, dass sich der Wechselkurs stabil gestaltet, oder die Fremdwährung einen Wertverlust erleidet.
Vor- und Nachteile gilt es daher gegeneinander abzuwägen. Wer sich dabei nicht verkalkulieren will, sollte über ein finanzielles Polster verfügen.
Zu den Grundsätzen eines Fremdwährungsdarlehens gehört, dass alle Tilgungs- und Zinsleistungen in fremder Währung zu erbringen sind. Entwickelt sich dann der Wechselkurs ungünstig, sind vorherige Zinsvorteile schnell aufgezehrt, sodass letztendlich wesentlich mehr Mittel aufgebracht werden müssen, als vergleichsweise bei einer „normalen“ Immobilienfinanzierung.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH