Baufinanzierung

News » Baufinanzierung Grundlagen » Für jeden die geeignete Finanzierung

Für jeden die geeignete Finanzierung

Individuell unterschiedlich gestalten sich die Ziele und Strategien von Mietern, die in die eigene Immobilie wechseln wollen.

Die Finanzierungsbranche hat sich in jüngster Vergangenheit verstärkt auf unterschiedliche Ansprüche künftiger Darlehensnehmer eingestellt und biete eine Vielzahl an Finanzierungsprodukten an, die sich an unterschiedlichste Lebens- und Finanzsituationen von Häuslebauern orientieren.
Alle Darlehensnehmern gemein ist das Ziel, mit den eigenen vier Wänden die Lebensqualität zu verbessern und schon heute von einer Altersvorsorge profitieren zu können.
Verstärkt entschließen sich, nicht zuletzt bedingt durch das günstige Zinstief, noch schnell in eine Immobilie investieren zu wollen.
Diese Bau- oder Kaufwilligen verfügen in der Regel über ein gesichertes Monatsgehalt sowie über ein finanzielles Polster in Form von Eigenkapital.
Verfolgt wird von diesem Darlehenstyp, schnell und bis zu einem bestimmten Stichtag schuldenfrei in der eigenen Immobilie wohnen zu können. Gern wird dieser Stichtag zum Eintritt in den Ruhestand gewählt, um das Alter genießen zu können, ohne auf finanzielle Engpässe stoßen zu müssen.
Ein Volltigerdarlehen ermöglicht eine schnelle Schuldenfreiheit. Verbunden damit ist die Berechnung der Tilgungsrate, die sich am gewählten Zeitpunkt der Schuldenfreiheit orientiert.
Je kürzer die Laufzeit ausfällt, umso höher gestaltet sich der Tilgungsanteil und umgekehrt.
Als Plus gilt bei dieser Finanzierungsvariante, dass eine Anschlussfinanzierung komplett entfällt und der Darlehensnehmer von den Banken für die höheren Tilgungssätze meist mit attraktiven Zinsen belohnt wird.
Schon hier sollte der Darlehensnehmer die Möglichkeit nutzen, Vergleiche zu unternehmen und Konkurrenzangebote parallel zu den Offerten der Hausbank einzuholen.
Der flexible Darlehenstyp, der finanziell als abgesichert gilt, über ein solides Monatsgehalt verfügt und zudem in naher Zukunft mit Sondereinnahmen rechnen kann, wünscht sich von seiner Baufinanzierung eine ebenso hohe Flexibilität.
Ein Kombidarlehen ermöglicht dem Kreditnehmer, einen Darlehensteil beispielsweise mit einem Annuitätendarlehen tilgen zu können, während ein anderer Teil über ein variables Darlehen bereit gestellt wird.
Zu einem sogenannten Zinsanpassungstermin kann der Kreditanteil dann teilweise oder ganz zurück gezahlt werden.
Zu den Voraussetzungen einer solchen Darlehensvariante gehört, dass der Kreditnehmer auch tatsächlich mit Sondereinnahmen zu rechnen hat.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH