Baufinanzierung

News » Baufinanzierung Grundlagen » Keine Baufinanzierung ohne Vergleich!

Keine Baufinanzierung ohne Vergleich!

Wer in die eigenen vier Wände investieren will, möchte diese Anlage nicht nur für eine spätere Absicherung im Alter nutzen und aktuell zur Verbesserung der eigenen Lebensqualität beitragen, sondern auch weiterhin ein sorgenfreies Leben führen.

Daher gehören eingehende Vergleiche zu den obersten Bauherrenpflichten, wenn man auch sicher sein will, von einer individuell maßgeschneiderten Baufinanzierung profitieren zu können.
Was eine Baufinanzierung zu einer persönlichen Erfolgsstory machen kann, hängt davon ab, wie intensiv die einzelnen Faktoren beachtet werden.
So sollte man bedenken, dass der Nominalzins allein noch keine gute Baufinanzierung ausmacht.
Vielmehr entscheidet dieser zusammen mit der Tilgungsrate über die eigentliche Höhe der monatlich zu zahlenden Raten.
Viel wichtiger ist für einen Vergleich, sich dem Effektivzins zuzuwenden. Denn dieser beinhaltet unter anderem auch unterschiedliche Darlehensnebenkosten. Dazu gehören der Auszahlungsabschlag, eine Bearbeitungsgebühr, gegenbenenfalls eine Vermittlungsprovision sowie Zins- und Tilgungsverrechnungen.
Zu bedenken gilt jedoch, dass auch der Effektivzins allein noch nicht das Ende der Fahnenstange an Kosten ausdrückt, mit denen der Darlehensnehmer rechnen muss.
Kosten, die erheblich zu Buche schlagen können enstehen immer dann, wenn Bereitstellungszinsen, Teilauszahlungszuschläge, Kontogebühren und weitere Kosten anfallen.
Auch sollte die Restschuld nach Ablauf der Zinsbindung nicht vergessen werden, wenn man Vergleiche anstellen will. Schließlich kann eine zu niedrig angesetzte Annuität die Darlehenszahlung unnötig verlängern.
Last but not least entscheidet auch der geeignete Geldgeber über den Erfolg einer Immobilienfinanzierung. Besteht beim Antragsteller ein erhöhter Beratungsbedarf, ist der Weg zur Hausbank immer noch der geeignete. Hat sich der künftige Darlehensnehmer umfassend informieren können, bieten sich in der heutigen Zeit vesrtärkt auch andere Vertriebswege an, um an ein zinsgünstiges Bausdarlehen zu kommen.
Daher macht es Sinn, sich rechtzeitig um Vergleiche zu kümmern.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH