Baufinanzierung

News » Baufinanzierung Grundlagen » Millenium-Kredit-Finanzierer: Anschlussfinanzierung heute sichern

Millenium-Kredit-Finanzierer: Anschlussfinanzierung heute sichern

Wer um die Jahrtausendwende einen Immobilienkredit aufgenommen hat, deren Kredit-Laufzeit läuft eventuell demnächst aus, da Zinsbindungen meist nach 10 Jahren enden. Deshalb schon heute Anschlussfinanzierung prüfen.

Das klassische Finanzierungsinstrument das von die meisten Häuslebauer nutzen ist das Annuitätendarlehen. Die meisten Immobilienkredite sind abgewandelte Annuitätendarlehen. So bestehen diese immer als einem Tilgungs- und einem Zinssatz der meist monatlich beglichen werden muss. Bei einem Tilgungsaussetzungsdarlehen wird dagegen monatlich nur der Zinssatz entrichtet und die Tilgungsleistung fließt in ein Tilgungssurrogat, welches am Ende der Laufzeit die gesamte Tilgung des Darlehens übernimmt. Ein Fremdwährungsdarlehen dagegen ähnelt dem Annuitätendarlehen schon wieder mehr, hier wird nur die Kreditsumme nicht in der Heimatwährung, sondern in einer fremden, meist Yen oder Schweizer Franken, aufgenommen.
Für viele Immobilienfinanzierer die in den Jahren 2000-2002 eine Baufinanzierung begonnen haben, läuft dieser Vertrag meist jetzt oder in nächster Zeit aus. So sollten diese prüfen, ob eine Anschlussfinanzierung nötig wird und bei welcher Kreditbank sie diese aufnehmen wollen. Da die Bau-Zinsen momentan sehr günstig sind, können frühzeitige Immobilienbesitzer sich diese zu Nutzen machen. Mit einem Forward-Darlehen können Kreditsuchende bis zu 3 Jahren im Voraus heute geltende Konditionen vereinbaren.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH