Baufinanzierung

News » Baufinanzierung Grundlagen » Mit Sondertilgungen schneller in die Schuldenfreiheit

Mit Sondertilgungen schneller in die Schuldenfreiheit

Wer sich erst einmal für die eigenen vier Wände entschieden hat, will so schnell wie möglich schuldenfrei sein.

Der sichere Weg dort hin führt immer über eine fundierte und solide Immobilienfinanzierung, die auf die individuellen Verhältnisse des Kreditnehmers zugeschnitten sein muss.
Die geeignete Baufinanzierung unter der Fülle der unterschiedlichen Finanzierungsmodellen zu finden gehört zu den größten Herausforderungen für den zukünftigen Immobilienbesitzer.
Wer erfolgreich finanzieren will, muss im Vorfeld eine realistische Selbsteinschätzung der eigenen finanziellen Situation vornehmen. Wer in Erwartung von Sondereinnahmen in Form einer Erbschaft oder einer sonstigen Auszahlung ist, sollte mit seinem Kreditgeber über Sondertilgungsoptionen verhandeln.
In der Regel muss man diese jedoch mit einem satten Zinsaufschlag erkaufen.
Wer von vornherein eine gewisse Flexibilität von seiner Bausfinanzierung erwartet, kann ein sogenanntes Kombi- Darlehen nutzen.
Dann besteht die Möglichkeit, einen Teil des Darlehens beispielsweise mit einem Hypothekendarlehen zu tilgen und einen anderen Teil flexibel zurück zahlen zu können.
Dadurch verkürzt sich der Weg in die Schuldenfreiheit und man spart Geld.
Zu festgelegten Zinsfestschreibungsterminen besteht für den Kreditnehmer die Möglichkeit, seinen Darlehensteil ganz oder teilweise zu tilgen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH