Baufinanzierung

News » Baufinanzierung Grundlagen » Tilgung und Zinsen bestimmen den Erfolg einer Baufinanzierung

Tilgung und Zinsen bestimmen den Erfolg einer Baufinanzierung

Ein günstiges Zinsumfeld ist die ideale Grundlage, eine Immobilienfinanzierung erschwinglich zu machen.

Glück hat derjenige, der sein Bau- oder Kaufvorhaben in eine Niedrigzinsphase legen kann, um sich durch die Wahl einer langen Zinsbindungfrist für viele Jahre billiges Baugeld zu sichern.
Verbunden damit ist grundsätzlich, dass sich die Höhe der Restschuld nach Ablauf dieser Frist erträglich gestaltet. Selbst wenn zum Zeitpunkt der Anschlussfinanzierung die Zinsen angestiegen sind, fallen die Verlustrisiken nicht annähernd so hoch aus, wie nach einer vergleichsweise kurzen Zinsbindung.
Aber auch der Tilgungsanteil nimmt einen besonderen Stellenwert innerhalb der Finanzierung an.
Beim Klassiker unter den Hypothekendarlehen, dem Annuitäten- oder Amortisationsdarlehen, werden kontinuierlich gleich bleibend hohe Anteile zurück gezahlt. Planungssicherheit und die Möglichkeit, den Tilgungsanteil selber mit der Bank festlegen zu können, bestimmen die Strategie.
Die mit dem meist üblichen Eingangstilgungssatz von einem Prozent vereinbarte Baufinanzierung ist jedoch immer mit Mammutlaufzeiten verbunden. Wer sich für diesen Tilgungsanteil entschließt, muss damit rechnen, dass sich die Hypotheken nach 20 Jahren erst um rund ein Drittel reduzieren.
Wer den noch recht günstigen Effektivzins nutzt, sollte daher, falls es das individuelle Budget erlaubt, einen Tilgungsanteil von zwei oder drei Prozent wählen.
Doch grundsätzlich gilt zu beachten, dass eine erhöhte Tilgung, die mit einer kurzen Zinsbindung verbunden ist, auch Gefahren mit sich bringt.
Steht dann die Anschlussfinanzierung an und die Bauszinsen haben sich negativ entwickelt, wird es für den Eigenheimbesitzer teuer, weil die Kosten explodieren.
Aus diesem Grunde muss die geeignete Baufinanzierung gefunden werden, die sich an die persönlichen und wirtschaftlichen Umstände des Darlehensnehmer anpassen.
Geld einsparen kann auch derjenige, der die Möglichkeit einer Sondertilgung vereinbart hat.
Zusätzlich Geld in die Finanzierung investieren bedeutet gleichzeitig, den Weg in die Schuldenfreiheit zu verkürzen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH