Baufinanzierung

News » Baufinanzierung Grundlagen » Umschuldung- wichtiger Baustein einer Baufinanzierung

Umschuldung- wichtiger Baustein einer Baufinanzierung

Grundsätzlich gehört die Finanzierung einer Immobilie zu den langfristigen finanziellen Transaktionen.

Laufzeiten von 15, 20 oder auch mehr Jahren sind dabei keine Seltenheit. Dabei nimmt die einmal vertraglich vereinbarte Tilgungshöhe einen übergeordneten Stellenwert ein.
Wer sich für eine vergleichsweise kurze Zinsbindung von 10 oder 15 Jahren entschieden hat, muss damit rechnen, dass noch ein entsprechend hoher Teil an Restschuld vorhanden ist.
Verhandlungen über einen neuen Zinssatz stehen dann im Mittelpunkt der Überlegungen und wer hierbei clever finanzieren will, sollte sich frühzeitig um eine Anschlussfinanzierung kümmern.
Vergleiche sind unbedingt notwendig, damit der Darlehensnehmer nicht in einen Zugzwang gerät und ein Verlängerungsangebot seiner Bank voreilig hin nimmt. Auf diese Weise werden die Chancen erhöht, ein Extra aushandeln zu können, oder gar den Geldgeber zu wechseln.
Denn grundsätzlich gestaltet sich dieser zu einer anderen Bank wesentlich einfacher, als oftmals angenommen.
Selbst wenn damit Kosten verbunden sind, liegen diese meist weit unter dem, was bei günstigeren Konditionen anderer Geldgeber eingespart werden kann.
Hinzu kommt, dass der Darlehensnehmer, der eine länger Zinsbindungsfrist vereinbart hat, vom Gesetzgeber die Möglichkeit erhält, vorzeitig aussteigen zu können. Diese Regelung betrifft Verträge, die über einen längeren Zeitraum als von zehn Jahren abgeschlossen wurden.
Eine teure Vorfälligkeitsentschädigung entfällt, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. So muss eine Vollauszahlung bereits stattgefunden haben. Innerhalb einer bestimmten Frist muss der Darlehensnehmer dann den Kredit zurück zahlen.
Aber auch ein Forward- oder Vorratsdarlehen kann hier Vorteile bringen. Sich heute schon für die Zukunft einen günstigen Zins zu sichern, gehört zu den Konditionen dieser Darlehensvariante.
In jedem Falle ist es erforderlich, rechtzeitig die Weichen für eine Umschuldung zu stellen, bevor der Darlehensnehmer aus Gründen der Bequemlichkeit vorschnell das Prolongationsangebot seiner Hausbank annimmt.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH