Baufinanzierung

News » Baufinanzierung Grundlagen » Wohl dem, der liquide ist!

Wohl dem, der liquide ist!

Zwei Drittel aller Bundesbürger bewerten die eigenen vier Wände als sichere Investition, die auch die eigene Lebensqualität verbessern und weitestgehend vor den Auswirkungen einer Inflation geschützt sind.

Doch zögern viele Zeitgenossen, weil sie nicht über ein finanzielles Polster verfügen. Schließlich tragen eigene Mittel dazu bei, die Höhe der Fremdmittel zu begrenzen und die gesamten Kosten zu reduzieren.
Die Finanzierungsphase soll schließlich nicht geprägt sein von finanziellen Engpässen, denn wer sich über viele Jahre einschränken muss, verliert die Freude am Wohneigentum. Doch noch fallen die Bauzinsen relativ niedrig aus und wer sich nicht recht bald für eine Immobilie entscheidet, verpasst günstige Konditionen.
So kann es sich als teuerer erweisen, mühsam Eigenkapital anzusparen, um dann unter ungünstigen Bedingungen eine Immobilie zu erwerben. Liegen entsprechend gute Voraussetzungen vor, kann eine Vollfinanzierung weiter helfen. Konkret bedeutet dies, dass kein Eigenkapital vorhanden ist. Meist blieb, obwohl man über ein gesichertes und hohes Monatseinkommen verfügt, nicht die Zeit, Kapital anzusparen. Junge Akademiker beispielsweise sind davon betroffen. Geldgeber haben sich verstärkt auf diesen Personenkreis eingestellt und bieten Vollfinanzierungen an, wenn entsprechende Sicherheiten vorliegen.
Wer sich an einen seriösen Geldgeber wendet, kann sicher sein, dass im Vorfeld geprüft wird, ob eine Baufinanzierung auch auf Dauer gestemmt werden kann, ohne den Eigenheimbesitzer in den Ruin zu treiben. Hinzu kommt, dass Ausfallrisiken bei Banken nicht seht gefragt sind und man dort besonders genau hinschaut, wenn es um die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des künftigen Eigentümers geht. Geldgeber, die auf der sicheren Seite stehen wollen, begrenzen daher auch die Höhe der Finanzierung und verlangen meist auch einen entsprechenden Zinsaufschlag dafür. Wer also das aktuelle Niedrigzinsniveau nicht an sich vorüber ziehen lassen will, kann jetzt einsteigen, bevor die Zinsen bald wieder ansteigen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH