Baufinanzierung

News » Baufinanzierung FAQ » Fremdkapital- woher kommt es?

Fremdkapital- woher kommt es?

Wer sich für den sicheren Weg zur Baufinanzierung entscheidet, spart wenigstens 20 bis 30 Prozent Eigenkapital an. Je mehr eigene Mittel vorhanden sind, desto weniger Fremdkapital muss aufgenommen werden. Doch was umschreibt eigentlich der Begriff Fremdkapital?

Als fremde Mittel werden grundsätzlich bezeichnet: Kredite, Bauspardarlehen, Hypothekenkredite, Arbeitgeberdarlehen, Finanzierungsmittel aus der Riester- Förderung und öffentliche Fördermittel.
Da eine Baufinanzierung in den seltensten Fällen als vollständige Finanzierung aus der eigenen Tasche erfolgt, ist immer ein anderer Geldgeber mit im Spiel.
Grundsätzlich gilt als goldene Regel: wer bauen oder eine Immobilie erwerben will, muss auch über eingeregeltes Monatseinkommen verfügen, um die monatliche Belastungsrate stemmen zu können. Anhand des individuellen Einkommens wird die mögliche Rate ermittelt, damit der Geldgeber auch sicher sein kann, dass der Baukredit ordentlich bedient wird.
Kann die Rate nicht allein und aus eigenen Kräften bezahlt werden, sollte man dennoch nicht verzagen und sich auch nach Möglichkeiten von Förderungen erkundigen. Vielfach unterstützt Vater Staat ein solches Vorhaben.
Unabhängig vom Familienstand unterstützt auch die staatliche KfW- Förderbank diejenigen, die eine Immobilie selber bewohnen wollen mit zinsgünstigen Darlehen.
Wer zu den Glücklichen gehört, dessen Chef ein Arbeitgeberdarlehen anbietet, sollte zugreifen. In der Regel werden Darlehen dieser Art zu einem interessanten Zinssatz angeboten. Die Tilgungsrate wird in der Regel vom Arbeitsentgelt einbehalten, wobei der Gesetzgeber festlegt, dass die Pfändungsgrenze eingehalten wird, damit die Lebensgrundlage nicht komplett aufgezehrt wird.
Bei einer betriebsbedingten Kündigung muss der Darlehensnehmer seine Schuldenlast nicht sofort zurück zahlen. Fristen müssen eingehalten werden und der Zins dafür sollte im Normalfall bankübliche Zinsen nicht überschreiten.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH