Baufinanzierung

News » Baufinanzierung FAQ » Reicht mein Einkommen für den Wohntraum eigentlich aus?

Reicht mein Einkommen für den Wohntraum eigentlich aus?

Bevor man sich auf die Suche nach einer individuell geeigneten Immobilie macht, sollte zunächst einmal ermittelt werden, was man sich leisten kann, ohne dass es während der Finanzierungsphase zu einem finanziellen Engpass kommt.

In der Regel ist auch jede Bank daran interessiert, den finanziellen Spielraum des Kunden zu kennen, um sich selber vor einem Ausfall zu schützen.
In der Regel gilt es, orientiert an der Personenzahl eines Haushalts, erst einmal zu prüfen, ob ein Spielraum zur Verfügung steht, bevor eine Bank ein Baudarlehen vergibt. Doch wie wird eigentlich das Einkommen ermittelt?
In der Regel setzt sich dieser Posten aus dem Jahresbruttoeinkommen aller Familienmitglieder zusammen, die unter einem Dach leben. Hinzu gerechnet werden dann alle Kapitalerträge und laufenden Einnahmen. Diese müssen jedoch kontinuierlich zur Verfügung stehen, sodass der sicherheitsorientierte künftige Eigenheimbesitzer Sondereinnahmen außen vorlassen sollte. Schließlich muss jeder auch mit außergewöhnlichen Ausgaben rechnen, die sich nicht kalkulieren lassen.
Beim Kassensturz kann ermittelt werden, ob und in welcher Höhe Eigenkapital vorhanden ist. Alle Barschaften, bald auszahlungsreife Verträge, Wertpapiere, Sparbücher und alle weiteren Einkünfte sollten addiert werden. Anhand dieser Summe wird noch der Betrag an Fremdmitteln errechnet, der benötigt wird, um die kompletten Finanzierungskosten zu stemmen.
Je mehr an eigenen Mitteln zusammen kommt, desto günstiger kann finanziert werden. Wer dann auch noch selber über die notwendigen handwerklichen Kenntnisse verfügt, kann in der Regel rund fünf Prozent an Eigenkapitalersatzleistungen bei seiner Bank geltend machen. Doch Vorsicht: wer sich hierbei überschätzt, kann auf finanzielle Engpässe stoßen. Muss der Fachmann „nachbessern“ weil das handwerkliche Geschick nicht ausgereicht hat, wird es teuer. Daher gilt die Regel, mit einem spitzen Stift zu rechnen, bevor der Wohntraum wie ein Kartenhaus zusammen bricht- schließlich will niemand während der Laufzeit auf seinen bisherigen Lebensstandard verzichten.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH