Baufinanzierung

News » Bausparen » Mit Bausparen früher in die eigenen vier Wände

Mit Bausparen früher in die eigenen vier Wände

Nach einer Untersuchung einer Landesbausparkasse, können Bausparer durch gezieltes Vorsparen im Schnitt drei Jahre früher ins Eigenheim als Nicht-Bausparer.

Häuslebauer haben oft die Qual der Wahl, denn es gibt viele unterschiedliche Wege in die eigenen vier Wände. Dabei steht nicht nur die Art des Hauses, der Standort und die Baufirma zur Entscheidung an, auch die Art der Finanzierung will gut überlegt sein. Neben den verschiedenen Darlehensvarianten gibt es auch noch die Möglichkeit mit Bausparen sein Traumhaus zu finanzieren. Laut Untersuchung einer Landesbausparkasse haben Bausparer den Vorteil, dass sie im Schnitt drei Jahre früher mietfrei wohnen können. Das gezielte Vorsparen ermöglicht es, trotz oft weniger Nettoeinkommen als Immobilienfinanzierer, die mit einem Annuitätendarlehen die Wohnimmobilie finanzieren, dass sie knapp 20 Prozent der Immobilienkosten als Eigenkapital bereits drei Jahre früher angespart haben. Der seit 2008 in Kraft getretene Wohn-Riester zeigt weitere Vorteile für Bausparer auf und wird dieses Phänomen noch weiter verstärken.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH