Baufinanzierung

News » Bausparen » Mit Tarifwechsel schneller zum Ziel

Mit Tarifwechsel schneller zum Ziel

Im zunehmenden Maße bieten Bausparkassen auch flexible Tarife an.

Grundlegend unterscheiden sich die jeweiligen Tarife vor allem durch Darlehenszins, Guthabenzins, Bewertungszahlfaktor und Mindestsparleistung voneinander.
Der Schnellspartarif bietet dem Bauherren die Möglichkeit, in naher Zukunft Baugeld einzusetzen. Das hat zur Folge, dass die Tilgungsraten bei einem Schnellspartarif höher angesiedelt sind. Für ganz Eilige besteht die Möglichkeit, gleich zu Anfang die Einzahlung in einer Summe vorzunehmen.
Mit einem Wahl- oder Optionstarif hat der Bausparer auch nach Vertragsabschluss die Chance, den Tarif zu wechseln. Zins- und Tilgungshöhe spielen hierbei eine entscheidende Rolle.Der Bausparer kann sich dann später für einen höheren Zins entscheiden, wenn beispielsweise das Bauvorhaben verschoben wird oder ganz ausfällt. Im Umkehrschluss kann der Sparer aber auch nachträglich einen niedrigeren Spar-oder Kreditzins wählen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH