Baufinanzierung

News » Chancen und Risiken » Gut abgesichert in die eigenen vier Wände mit zielgerichteter Baufinanzierung

Gut abgesichert in die eigenen vier Wände mit zielgerichteter Baufinanzierung

Sicherheit ist ein Kriterium, das insbesondere in der jetzigen krisengeschüttelten Zeit immer stärker an Bedeutung zunimmt. Wer in seine eigenen vier Wände anlegen will, sollte sich frühzeitig um eine Checkliste kümmern, um effizient die Angebote verschiedener Geldgeber vergleichen zu können.

Denn wer einzig und allein den Zinssatz im Auge behält, kann nicht immer davon ausgehen, auch die individuell günstigste Finanzierungsstrategie gefunden zu haben. Sieht man sich im Internet um, bieten die auf den Websites der Geldgeber integrierten Vergleichsrechner gute Anhaltspunkte für Konditionen. Mit diesen Offerten lassen sich erste Vergleiche anstellen, die jedoch immer mit dem Anfordern eines ausführlichen Tilgungsplans verbunden sein sollten. Liegt ein solcher Zins- und Tilgungsplan vor und ist die Höhe der Restschuld am Ende der Zinsbindungsfrist bekannt, kann die individuell passende Baufinanzierung auf den Weg gebracht werden.
Doch sollte niemand den Faktor Flexibilität aus den Augen verlieren, denn schnell kann sich die persönliche wirtschaftliche Leistungsfähigkeit verändern. Kommt es zu einem finanziellen Engpass, kann ein Finanzierungsangebot weiter helfen, das eine Veränderung der Tilgungshöhe zulässt. Aber auch andere Zusatzvereinbarungen können eine Baufinanzierung interessant machen. Sondertilgungsoptionen erweisen sich als attraktiv, wenn die Kosten dafür gering ausfallen und auch eine ausreichend hohe Summe eingebracht werden kann. In der Regel sollten es fünf bis zehn Prozent wenigstens von der kompletten Finanzierungssumme sein, die jährlich zusätzlich getilgt werden können.
Wenn es um den Zinssatz geht, der für die meisten künftigen Eigenheimbesitzer im Mittelpunkt steht, dürfen auch Bereitstellungszinsen nicht unterschätzt werden. Diese fallen immer dann an, wenn für ein Neubauprojekt nicht sofort die komplette Darlehenssumme benötigt wird. In einzelnen Tranchen werden Teilbeträge angefordert, für die Banken Bereitstellungszinsen fordern. Hierbei variieren die Kosten und einige Geldgeber haben sich darauf verlegt, eine bereitstellungszinsfreie Zeit anzubieten. Wer all diese Kriterien in seine Überlegungen einbezieht, ist auf dem richtigen Weg zu soliden Baufinanzierung.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH