Baufinanzierung

News » Chancen und Risiken » Wenn nicht jetzt, wann dann?

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Immer öfter entscheiden sich Bundesbürger dafür, noch im fortgeschrittenen Alter ein Haus zu bauen oder zu erwerben. Doch wer im reifen Alter ist, muss meist anders finanzieren als der junge Bauherr.

Dabei können sich viele Mensche aus der Generation 50 Plus meist problemlos ein Häuschen nach ihren Vorstellungen leisten. Ihr Vermögen ist meist ein stattliches, was konkret bedeutet, dass sie weniger Kredit aufnehmen müssen. Banken haben für diesen Personenkreis in der Regel besondere Finanzierungsvorschläge parat.
Gehen die Hausbesitzer in die Verrentung, sinkt ihr Einkommen erheblich und dieser Einkommensknick muss aufgefangen werden. Allein aus diesem Grunde ist es von besonderer Bedeutung, zum Eintritt in den Ruhestand den größten Teil des Schuldenbergs abgebaut zu haben. Wer sich dieses Ziel gesteckt hat, muss vorher meist eine hohe monatliche Belastung tragen. Schnell kommt da eine Summe von 1.000 Euro und mehr zusammen.
Zu den Rennern unter den Finanzierungsvarianten gehört die Möglichkeit, bei einem geringeren Einkommen, also der Rente, auch eine niedrigere Rate zahlen zu können, um nicht vor finanziellen Engpässen zu stehen. Zinsbindungen mit einer flexiblen Rate eignen sich, die monatliche Belastung an die jeweilige Einkommenssituation anzupassen.
Doch nach wie vor gibt es auch Banken, die Baudarlehen immer noch mit besonderen Auflagen an Senioren vergeben. Der Wert der jeweiligen Immobilie und ein ausreichend hohes Einkommen werden dabei besonders unter die Lupe genommen.
Einige Geldgeber fordern gar einen höheren Tilgungssatz, der dann bei etwa 1,5 bis 2,5 Prozent liegen kann, wenn der Kunde älter als 60 Jahre ist.
Andere gehen gar so weit, nach der Erbfolge zu fragen, um sich vor einem Ausfallverlust zu schützen.
Doch sollte sich der ältere künftige Eigenheimbesitzer nicht entmutigen lassen und sich beharrlich auf die Suche nach dem geeigneten Geldgeber machen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH