Baufinanzierung

News » Energie Aktuelles

Klimaschutz beim Hausbau mit einem staatlich geförderten Kredit

Klimaschutz fängt zwar nicht beim Ökohaus an, trotzdem gehört dieses für umweltbewusste Häuslebauer in jede gute Energiebilanz. Mit der Corporate-Carbon-Footprint-Methode lässt sich der Kohlendioxidabdruck eines jeden Menschen berechnen.

Weiter lesen »


Energieeffizientes Bauen mit dem Plus-Energie-Haus

Das Plus-Energie-Haus kann nicht nur sich selbst mit Strom versorgen, sondern auch gleich ein mit Strom betriebenes Auto. Die Immobilienfinanzierung für energieeffizientes Bauen wird von der KfW-Bank unterstützt.

Weiter lesen »


Immobilien-Messe: Energieeffizientes Bauen ein großes Thema

Bei der diesjährigen Immobilienmesse wurde insbesondere eine nachhaltige Bauweise und energieeffiziente Gebäude gekürt. Für zukünftige Immobilienfinanzierer hat dies Vorbildfunktion. Unterstützung findet Nachhaltigkeit auch von Staatsseite her, durch günstige Konditionen bei der Immobilienfinanzierung.

Weiter lesen »


Erneuerbare Energiequellen: Biogasanlagen nur wenig genutzt

Umweltschutz ist ein wichtiges Thema in Zeiten des Klimawandels. Doch werden erneuerbare Energiequellen, wie Biogasanlagen noch zu wenig genutzt. Die KFW-Bank fördert Immobilienfinanzierer mit günstigen Krediten, die auf alternative Heizanlagen setzen.

Weiter lesen »


Energieversorgung für Eigenheimbesitzer- erneuerbare Energie auf dem Vormarsch

Seit Beginn des laufenden Jahres gilt für neu errichtete Wohngebäude die Regel, einen Teil des Wärmebedarfs aus regenerativer Energie zu decken. Dabei bleibt des dem Häuslebauer überlassen, diese Nutzungspflicht auf die individuellen Wünsche abzustimmen.

Weiter lesen »


Solarstrom bietet verbesserte Renditechancen

Noch nie zuvor hat es sich besser gerechnet, ein privates Solarkraftwerk auf dem heimischen Dach zu installieren als heute. Viele Immobilienbesitzer sollten daher jetzt zuschlagen und ihren Strom aus Sonnenenergie herstellen. Dieser kann entweder selber genutzt oder an einen ortsansässigen Betreiber verkauft werden.

Weiter lesen »


Energieeinsparungen gesetzlich "verordnet"

Sparen ist heute in allen Bereichen angesagt und vielfach geschieht dies auf freiwilliger Basis. Doch wenn es um das Einsparen von Energie geht, hat auch der Gesetzgeber ein Wort mitzureden.

Weiter lesen »


Erneuerbare Energien- Einsparpotenzial inklusive Umweltschutz

Der Abschied von fossilen Energien ist wohl eingeläutet, denn immer mehr Menschen erkennen den Wert, der hinter erneuerbaren Energien steckt. Regenerative oder erneuerbare Energien stehen schließlich unbegrenzt zur Verfügung, tragen dazu bei, den Geldbeutel zu entlasten und schonen das Klima.

Weiter lesen »


Mit Effizienz und Leistungsfähigkeit einer Solaranlage punkten

Wer Energie einsparen will, muss in der Regel erst einmal investieren. Solarwärmeanlagen sind nicht immer ganz billig, sodass eine Anlage, die für einen Vier-Personen-Haushalt ausreichen soll, mit etwa 5.000 bis 6.000 Euro zu Buche schlägt.

Weiter lesen »


Erdöl adé- moderne Heiztechnik zahlt sich immer aus!

Wer es leid ist, Jahr für Jahr immer tiefer ins Portemonnaie zu greifen, wenn die Heizkostenabrechnung ins Haus flattert, sollte jetzt Schluss damit machen und endlich Sanierungsmaßnahmen auf den Weg bringen. Zu den effizientesten Maßnahmen gehört der Austausch der veralteten Heizanlage.

Weiter lesen »


Energetische Schwachstellen müssen beseitigt werden!

Wer ein älteres Haus besitzt weiß in der Regel, wo es in Sachen Energie verbrauchen hapert. Nicht unbekannt ist daher die Tatsache, dass veralterte Heizanlagen die größten Löcher ins Budget reißen.

Weiter lesen »


Welche Änderungen sind mit der neuen Energieeinsparverordnung verbunden?

Fakt ist jetzt: die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) wird zum Herbst erst in Kraft treten. Verfolgt wird damit von der Bundesregierung, die gesteckten Klimaziele in Bezug auf Gebäude um durchschnittlich 30 Prozent zu senken.

Weiter lesen »


Verbraucherzentralen erweitern Beratungsangebot

Verbraucherzentralen sind vielerorts beliebte Anlaufstellen, wenn es um Fragen rund um den Verbraucherschutz geht. Die Energieberatung nimmt einen wichtigen Stellenwert ein und immer mehr Menschen suchen dort Rat, wenn es um Kosteneinsparungen geht.

Weiter lesen »


Häuslebauer aufgepasst!

Wer in diesem Jahr seinen Wohntraum realisieren und unter anderem als Altersvorsorge ein Haus bauen will, muss sich auf gesetzliche Veränderungen einstellen. Vielfach hat es sich schon herum gesprochen: Vater Staat will das Einsparpotenzial anheben. Insbesondere bei der Erzeugung von Heizungswärme und Warmwasser locken Möglichkeiten, Jahr für Jahr der Heizkostenabrechnung locker entgegen sehen zu können.

Weiter lesen »


Neugründung der Agentur für Erneuerbare Energien soll realisiert werden

Die Regierungsparteien haben sich in diesem Jahr das Ziel gesetzt, eine internationale Agentur für erneuerbare Energien (IRENA) ins Leben zu rufen.

Weiter lesen »


Kampagne "Haus sanieren- profitieren" zeigt erste Erfolge

Viele Bestandsgebäude in der Bundesrepublik wurden zu Zeiten gebaut, in denen niemand über Energiekosten nachdenken musste. Völlig anders sieht es heute aus. Die Kosten für warmes Wasser und Heizungswärme explodieren und reißen enorme Löcher ins Budget.

Weiter lesen »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH