Baufinanzierung

News » Energie einsparen FAQ » Alternative Energiequellen werden zur Pflicht!?

Alternative Energiequellen werden zur Pflicht!?

Die Österreicher machen es vor, sie wollen ab 2011 bei Neubauten die Solaranlage auf dem Dach zur Pflicht erklären. Ob sich dies so in Deutschland auch umsetzten lässt ist noch unklar.

Ökologisches Bauen liegt immer mehr im Trend und deren Finanzierung wird auch staatlich unterstützt. Doch anscheinend will man sich nicht länger auf das Verantwortungsbewusstsein der Bürger verlassen und erklärt den Einsatz von Alternativenergien zur Pflicht.
Die Steiermark ist der Vorreiter und will noch vor Sommer diesen Jahres ein Gesetz verabschieden, in dem festgelegt wird, dass alle Häuslebauer, die mehrgeschossige Wohnimmobilien errichten, eine thermische Solaranlage einbauen müssen. Diese Regelung soll ab 2011 in Kraft treten.
Als Alternative zur Solaranlage kann der zukünftige Hauseigentümer auch eine Biomasseanlage oder einen Anschluss an Fernwärme einbauen. Diese Modelle ersetzten allerdings nicht eine alternative Pellets- oder Hackschnitzelheizung im Keller. Denn eine Solaranlage auf dem Dach sorgt nur im Sommer für ausreichend Warmwasser.
Ob sich Deutschland in Hinsicht Umweltbewusstsein eine Scheibe von den Österreichern abschneiden wird, ist unklar. Bisher wird das freiwillige ökologische Bauen von der KFW-Bank finanziell und durch Beratungsleistungen gefördert. Um Förderberechtigt zu sein, müssen Immobilienfinanzierer bestimmte Kriterien erfüllt werden.
Zwar sind hierzulande dies alles noch freiwillige Maßnahmen, doch ab dem Jahr 2020 müssen gemäß eine EU-Richtlinie sowieso alle Neubauten quasi energieneutral sein. Das bedeutet, dass Haus darf nicht mehr Energie verbrauchen als es selbst produziert.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH