Baufinanzierung

News » Energieeinsparungen Fördermöglichkeiten

Ökologische Bauweise: Bau-Finanzierung wird staatlich gestützt

Ökologisch Bauen liegt im Trend und wird staatlich gefördert. Die Förderung wird in den ersten zehn Jahren der Kredit-Laufzeit garantiert. Dabei ist aber nicht jedes Haus auch ein ökologisches Bauwerk. Hier müssen einige Dinge beachtet werden.

Weiter lesen »


Hoher Energieverbrauch durch langen, kalten Winter

Der diesjährige Winter hat es in sich und so wird die Heizrechnung entsprechend hoch ausfallen. Da lohnt es sich die Energiebilanz des Eigenheims zu überprüfen und gegebenenfalls zu sanieren.

Weiter lesen »


Steigenden Energiepreisen mit energetischen Sanierungen begegnen- KfW- Bank hilft

Gute Nachrichten für Eigenheimbesitzer: die staatliche KfW- Bank hat ihre Programme hinsichtlich energetischer Gebäudesanierungen deutlicht vereinfacht. Hinzu kommt, dass auf den gestiegenen Bedarf von Zuschüssen reagiert wurde. Zum 1. April 2009 erhöhte die KfW- Bank ihre Zuschüsse und ordnete parallel dazu ihre Förderprogramme neu.

Weiter lesen »


CO2-Gebäudesanierungsprogramm eröffnet Unterstützung für energetische Sanierungsmaßnahmen

Wer Kosten einsparen und sein Gebäude sanieren will, kann für sein selbstgenutztes oder vermietetes Ein- oder Zweifamilienhaus bei der KfW- Förderbank Unterstützung beantragen.

Weiter lesen »


Was bringt die "Vor- Ort- Beratung"

Sparmaßnahmen sind in aller Munde und wer Besitzer einer eigenen Immobilie ist weiß, mit welchen Kosten allein die kalte Jahreszeit verbunden ist. Die Preise für Energie steigen an und wer die Kostenexplosion nicht mehr finanzieren will, muss sich Gedanken über Sanierungsmaßnahmen machen.

Weiter lesen »


Energiekosten durch Sanierungen einsparen

Wer seine eigenen vier Wände aufwerten und somit sanieren will, sollte sich von einem Fachmann vorab beraten lassen. Schnell sind dann energetische Schwachstellen ausgemacht und die Maßnahmen können gezielt eingesetzt werden.
Der Einsatz neuer Technik in Verbindung mit Fördergeldern ist dann der nächste Schritt und auch in Sachen Finanzierung kann der Energieberater weiter helfen und wertvolle Tipps geben.

Weiter lesen »


Bank- oder Förderkredit für eine Sanierung nutzen?

Wer langfristig Geld einsparen will, weil man nicht bereit ist, weiterhin die steigenden Energiepreise zu zahlen, benötigt nicht selten eine größere Menge Geld, um weitreichende energetische Maßnahmen zu bezahlen.

Weiter lesen »


Basisförderung plus Effizienzbonus?

Jeder der plant, seine Immobilie auf Vorderbann zu bringen, sollte beispielsweise vor dem Kauf einer Heizungsanlage genau prüfen, ob diese auch förderfähig ist und ob die jeweiligen Qualitätskriterien erfüllt sind.

Weiter lesen »


Schnelligkeit zahlt sich aus!

Erneuerbare Energien stehen für Energieformen aus natürlichen Quellen, die zeitlich unbegrenzt zur Verfügung stehen. Wer sich dafür entscheidet, macht sich unabhängig von fossilen Energien wie Gas, Kohle und Erdöl. Dass diese Quellen in absehbarer Zeit auf das Ende ihrer Verfügbarkeit zusteuern, ist kein Geheimnis mehr.


Weiter lesen »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH