Baufinanzierung

News » Energieeinsparungen Fördermöglichkeiten » Steigenden Energiepreisen mit energetischen Sanierungen begegnen- KfW- Bank hilft

Steigenden Energiepreisen mit energetischen Sanierungen begegnen- KfW- Bank hilft

Gute Nachrichten für Eigenheimbesitzer: die staatliche KfW- Bank hat ihre Programme hinsichtlich energetischer Gebäudesanierungen deutlicht vereinfacht. Hinzu kommt, dass auf den gestiegenen Bedarf von Zuschüssen reagiert wurde. Zum 1. April 2009 erhöhte die KfW- Bank ihre Zuschüsse und ordnete parallel dazu ihre Förderprogramme neu.

Für Immobilienbesitzer, die ihr Heim energetisch auf Vormann bringen wollen, winken bis zu 17,5 Prozent von den Sanierungskosten als Zuschuss. Was bislang noch aus dem ehemaligen CO2- Gebäudesanierungsprogramm gezahlt wurde, fließt seit einigen Monaten aus dem neu aufgelegten Programm „Energieeffizient sanieren“.
Jedoch sind auch bestimmte Voraussetzungen an eine Förderung und den Anspruch auf Zuschüsse gekoppelt. So muss der Eigenheimbesitzer seine Immobilie so modernisieren, dass diese nicht mehr als 70 Prozent der Energie eine neu errichteten Gebäudes benötigt. Der Zuschuss ist auf die Summe von 13.125 Euro definiert und wer sein Haus in energetischer Sicht auf Neubaustand bringt, kann von einem zehnprozentigen Zuschuss profitieren.
Grundsätzlich gilt auch: je niedriger der Energiebedarf, desto höher fällt der Tilgungszuschuss über die Förderbank aus.
Wer nicht den Zuschuss nutzen will, sondern zinsgünstigen Krediten den Vorzug gibt, kann über das Programm „Energieeffizient Sanieren“ je Wohneinheit bis zu einer Darlehenssumme von 75.000 Euro in Anspruch nehmen und den derzeitigen Niedrigzins nutzen. Ein attraktiver Tilgungszuschuss winkt dann, wenn das Haus nach Abschluss der Sanierungsarbeiten nicht mehr Energie benötigt, als ein Neubau. Der Tilgungszuschuss in Höhe von fünf Prozent wird dann dem Darlehenskonto gutgeschrieben. Energieeffizient sanieren lohnt somit i doppelter Hinsicht: das Klima wird geschont und der Geldbeutel kann durch Fördervarianten entlastet werden.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH