Baufinanzierung

News » Erneuerbare Energie » Veränderte Richtlinien des Marktanreizprogramms greifen

Veränderte Richtlinien des Marktanreizprogramms greifen

Aufgrund einer Veränderung der Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt, gelten seit dem 1. März 2009 andere Bestimmungen, die sich auf Förderungen aus dem Marktanreizprogramm beziehen.

Seit Jahresbeginn gilt, dass Besitzer von neu errichteten Gebäuden, ihren Wärmebedarf für das Heizen wie auch für die Gewinnung für Warmwasser zu einem Teil über erneuerbare Energien abdecken müssen. Doch was ändert sich konkret bei der Bemessung von den bisherigen Zuschüssen?
Wer in Zukunft Fördergelder für Solarkollektoren, Wärmepumpen, die als besonders effizient gelten oder Biomasseanlangen bis 100 kW Nennwärmeleistung beantragt, muss damit rechnen, bis zu 25 Prozent weniger zu bekommen, wobei die Bonusförderung aktuell noch nicht davon betroffen ist. Doch gelten die niedrigeren Fördersätze lediglich für Anlagen in Neubauten, für die der Besitzer ab dem 1. Januar 2009 einen Bauantrag gestellt hat.
Wer Anlagen in Gebäuden installiert, für die bereits im Jahr 2008 ein entsprechender Antrag gestellt wurde, muss der Eigenheimbesitzer nicht mit Kürzungen der Fördergelder rechnen, weil es sich hierbei um Bestandsgebäude handelt.
Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) nimmt Anträge entgegen. Doch wie sieht es mit dem Programm für erneuerbare Energien beim KfW- Programm aus? Sind auch hier Kürzungen zu befürchten? Diese Frage kann mit einem klaren Nein beantwortet werden, denn bei der staatlichen Förderbank wurden bislang keine Änderungen der Fördersätze für neue Anlagen in Neubauten vorgenommen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH