Baufinanzierung

News » Festdarlehen » Darlehensform für Kapitalanleger

Darlehensform für Kapitalanleger

Kapitalanleger, die eine Immobilie erwerben und gleichzeitig steuerliche Vorteile ausschöpfen wollen, sollten sich bei der Immobilienfinanzierung für das klassische Festdarlehen entscheiden.

Wie beim herkömmlichen Annuitätendarlehen setzen sich die monatlichen Zahlungen aus einem Tilgungs- und Zinsanteil zusammen.
Zu den gravierenden Unterschieden gehört, dass die Tilgung nicht in das Darlehen zurück fließt, sondern in einen Tilgungsträger investiert wird.
Dies können Fondsanteile und festverzinsliche Wertpapiere sein wie auch eine Versicherung.
Dieses tilgungsfreie Darlehen beinhaltet, dass lediglich Zinsen bezahlt werden und gleichzeitig die Restschuld bis zum Laufzeitende konstant bleibt.
Die Erträge des gewählten Tilgungsträgers müssen dann zur endfälligen Tilgung verwendet werden.
Im günstigsten Fall und bei einer positiven Wertentwicklung werden Gewinne erwirtschaftet, mit denen das Darlehen getilgt werden kann.
Doch macht diese Darlehensvariante für jeden künftigen Immobilienbesitzer Sinn? In der Regel profitieren nur Kapitalanleger davon, weil sie die Möglichkeit nutzen können, die Zinsen von der Steuer absetzen zu können. Das Festdarlehen macht daher für denjenigen, der seine Immobilie selber bewohnen will, keinen Sinn.
Bei vielen Banken wird für dieses Finanzierungsprodukt eine bereitstellungszinsfreie Zeit bis zu 15 Monaten angeboten; jedoch ist damit meist ein Aufpreis verbunden.
Wurden Verträge für den Tilgungsträger in Form einer Lebens- und Rentenversicherung nach dem 31. Dezember 2004 vereinbart, werden einmalige Kapitalleistungen steuerpflichtig.
Wird diese vor Vollendung des 60. Lebensjhares ausgezahlt, müssen alle Gewinne mit dem persönlichen Stuersatz versteuert werden. Wird das Kapital nach dem 60. Lebensjahr ausgezahlt und war mit einer Laufzeit von wenigstens 12 Jahren ausgestattet, müssen lediglich 50 Prozent versteuert werden und unterliegen dem persönlichen Steuersatz.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH