Baufinanzierung

News » Festdarlehen » Tilgung- wichtiger Bestandteil einer Baufinanzierung

Tilgung- wichtiger Bestandteil einer Baufinanzierung

Wie beim Klassiker unter den Hypothekendarlehen, dem Annuitätendarlehen, setzen sich die individuellen Rückzahlungen bei einem Festdarlehen auch aus einem Zins- und Tilgungsanteil zusammen.

Die Tilgungsanteile fließen jedoch nicht in die Rückzahlung des Darlehens ein, sondern werden grundsätzlich angelegt, um zusätzlich auch Gewinne erwirtschaften zu können.
Für die Kapitalanlage eignen sich festverzinsliche Wertpapiere, Lebensversicherungen, Aktien, wie auch Aktienfonds.
Ein Festdarlehen basiert somit auf der Grundlage von tilgungsfreien Darlehen, die erst am Ende der Laufzeit getilgt werden.
Der Darlehensnehmer zahlt lediglich Zinsen; wobei die Restschuld für die gesamte Laufzeit konstant bleibt.
Der Ertrag der gewählten Kapitalanlageform soll dann die Tilgung komplett übernehmen. Hat sich der Häuslebauer für eine Anlage entschieden, die eine positive Wertsteigerung aufweisen kann, bleibt am Ende gar ein Vermögensüberschuss.
In der Regel nutzen diejenigen ein Festdarlehen, die eine Immobilie nicht selber bewohnen wollen, sondern sich einen Zuwachs durch Mieteinnahmen versprechen.
Grundsätzlich können Kapitalanleger die Zinsen aus der Finanzierung steuerlich geltend machen.
Doch sollte der Anleger die speziellen gesetzlichen Veränderungen dabei nicht aus den Augen verlieren.
Einmalige Kapitalleistungen aus Versicherungen, die nach dem 31. Dezember 2004 abgeschlossen wurden, unterliegen der Besteuerung.
Wird das Kapital der gewählten Anlageform vor Vollendung des 60. Lebensjahres ausgezahlt, müssen alle Erträge versteuert werden und unterliegen somit dem persönlichen Steuersatz.
Anders sieht es aus, wenn das Kapital nach dem 60. Lebensjahr ausgezahlt wird und der Vertrag eine Laufzeit von wenigstens 12 Jahren hatte. Dann müssen lediglich 50 Prozent der Gewinne versteuert werden.
Doch weist ein Festdarlehen nicht nur Chancen für den Kapitalanleger auf.
Erfüllen die Leistungen aus einer fälligen Versicherung nicht den Erwartungen, kann dies im ungünstigsten Fall sogar zu einer Nachfinanzierung führen.
So sollten eingehende Vergleiche dazu dienen, insbesondere im Hinblick auf die unterschiedlichen Anlagemöglichkeiten, Sicherheit zu verschaffen, wenn es um die Tilgung des Darlehens geht.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH