Baufinanzierung

News » Fördermittel » Keine Bauförderung für Energieeffizientes Bauen und Sanieren

Keine Bauförderung für Energieeffizientes Bauen und Sanieren

Der Bund hat einen plötzlichen Fördermittelstopp für Energiebewusste Häuslebauer verhängt. Das steht ganz im Gegensatz zu den Klimazielen der Bundesregierung. So können Immobilienfinanzierer momentan keine Fördermittel mehr beantragen.

Gerade ist erst der Klimagipfel in Kopenhagen zu Ende gegangen, indem es um Treibhausgasminimierung und damit das Senken der globalen Durchschnittstemperatur ging. Und bereits einen Monat später werden die Mittel zur Umsetzung der gestiegenen Anforderungen gemindert. Dabei handelt es sich um einen vorläufigen Zusagestopp in den KfW-Programmen Energieeffizient Bauen und Energieeffizient Sanieren. Dieser beruht auf der Erhöhung der Förderungsgelder im August des letzten Jahres. Diese zusätzlichen 750 Mio. Euro gehen nun zu Lasten der Jahre 2010 und 2011 eingeplanten Kreditförderungsmaßnahmen. Dabei ist es gerade wichtig, den Kurs der letzten drei Jahre beizubehalten, um die Klimaschutzmaßnahmen durchsetzten zu können. So wurden durch die bereitgestellten Mittel ca. 15,4 Milliarden kWh Energie, 9,1 Millionen Tonnen Kohlenstoffdioxid und 1,25 Milliarden Euro Heizkosten eingespart. Damit dieser Trend weitergeht, ist es gerade wichtig angemessene Fördermittel bereit zu stellen und nicht die Mittel zu kürzen. Denn die Anforderungen an Neubauten sind im Jahr 2009 deutlich gestiegen. Diese Investitionskosten müssen Immobilienfinanzierer aber erst einmal aufbringen. Wenn aber weniger Geld zur Verfügung steht, wird wohl der Anteil der Häuslebauer sinken und damit auch die Beschäftigungssicherheit bei den mittelständischen Unternehmen negativ beeinflussen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH