Baufinanzierung

News » Fördermittel » Vermögenswirksame Leistungen nicht ungenutzt lassen

Vermögenswirksame Leistungen nicht ungenutzt lassen

Unter bestimmten Voraussetzungen fördert Vater Staat die Vermögensbildung von Arbeitnehmern mit einer sogenannten Arbeitnehmersparzulage.

Diese Zulagen, auch vermögenswirksamen Leistungen (vL) genannt, werden durch tarifvertraglich festgesetzte Leistungen des Arbeitgebers ergänzt.
Viele Arbeitnehmer haben die Berechtigung, die vermögenswirksamen Leistungen zu beziehen, obwohl diese Möglichkeit viel zu selten ausgeschöpft wird.
Dabei werden je nach Branche zwischen 6,45 Euro und 40 Euro monatlich dazu gezahlt.
Zwei Förderbereiche stehen seit fast acht Jahren bei diesen Leistungen für Arbeitnehmer zur Verfügung.
Insbesondere Anlagen in Aktienfonds werden mit einer deutlich höheren Sparleistung bezuschusst, da sich diese als optimal für einen langfristigen Vermögensaufbau eignen. Auch der Bausparer kann vermögenswirksame Leistungen in Anspruch nehmen.
Wer diese nutzen will, muss dafür bestimmte Einkommensgrenzen einhalten.
Alleinstehende kommen in den Genuss dieser Sparförderung, wenn sie maximal ein zu versteuerndes Einkommen haben, das die Summe von 17 900 Euro jährlich nicht überschreitet. Verheiratete dürfen bis zu 35 800 Euro verdienen. Zu bedenken gilt hierbei, dass Sonderausgaben und Werbungskosten das zu versteuernde Einkommen verringern, sodass die Jahresbruttoeinkommensgrenze wesentlich höher liegen kann.
Wer in den Genuss der vermögenswirksamen Leistungen kommen will, muss seinen Arbeitgeber beauftragen, diese direkt zu überweisen.
Jährlich müssen diese Leistungen zusammen mit der Steuererklärung beantragt werden.
Zusätzlich kann ein Arbeitnehmer auch eine Wohnungsbauförderung nutzen. Hierbei werden ebenso bestimmte Einkommensgrenzen heran gezogen.
Bei den zuständigen Bausparkassen können Anträge auf eine solche Fördermöglichkeit gestellt werden
Welcher Form des Vermögensaufbaus man auch den Vorzug gibt- zu bedenken ist, dass Aktienfonds weitaus höhere Chancen auf Erträge bieten als andere Varianten.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH