Baufinanzierung

News » Fördermittel » Zahlt sich ökologisches Bauen aus?

Zahlt sich ökologisches Bauen aus?

Der Bauherr oder Käufer einer Immobilie muss heute verstärkt darauf achten, dass seine eigenen vier Wände auch energiesparend konzipiert sind.

Eine ökologische Bauweise rückt daher stärker in das Bewusstsein von Eigenheimbesitzern.
Zum einen wird die Wohn- und Lebensweise erheblich verbessert und zum anderen kann man durch das Einsparen von Energiekosten eine Menge einsparen und zeitgleich einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.
Nachdem die Wärmeschutzverodnung im Jahre 1995 für Veränderungen sorgte und deren Richtlinien durch die Energiesparverordnung im Jahre 2002 nochmals novelliert wurden, gehören Niedrigenergiehäuser bereits zum Standard.
Gefordert werden eine hohe Winddichtigkeit, eine Wohnungslüftung mit Wärmerückführung oder verglaste Flächen für eine solare Energiegewinnung.
Dagegen ist ein sogenanntes Nullenergiehaus von keiner externen Energie mehr abhängig. Der Wärmeverlust wird auf ein Minimum reduziert, während zeitgleich die Abwärme genutzt werden kann.
Der Bauherr, der zunächst einmal in energiesparende Maßnahmen investiert, stellt fest, dass sich der Mehrkosteneinsatz gelohnt hat und sich die Ausgaben schnell amortisieren.
Auch kann man unter bestimmten Bedingungen von Förderprogrammen profitieren.
Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW Förderbank) bietet spezielle Programme an, um von einer Anschubhilfe bei energiesparenden Maßnahmen profitieren zu können.
Der Kredithöchstförderbetrag liegt bei 50 000 Euro und in der Regel steht dieses Programm allen Antragstellern offen.
Allerdings muss ein solcher vor dem Beginn dieser energiesparenden Baumaßnahmen gestellt werden, um letztendlich diese Förderungen in Anspruch nehmen zu können.
Abgewickelt werden diese Förderungen der KfW Förderbank über die Hausbank, wo der Antragsteller auch die entsprechenden Formulare erhalten kann.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH