Baufinanzierung

News » Gesetze und Neuregelungen » KfW- Förderung- ab 1. Oktober Vorgabenänderung

KfW- Förderung- ab 1. Oktober Vorgabenänderung

Der Energiebedarf von Immobilien steht immer häufiger im Mittelpunkt, denn angesichts der steigenden Energiekosten bekommen energetische Maßnahmen einen immer höheren Stellenwert. Die staatliche KfW- Bank gehört zu den guten Adressen wenn man nach finanziellen Erleichterungen sucht, doch gilt es auch Regelungen einzuhalten, bevor sich der Eigenheimbesitzer an den Fördertöpfen bedient.

So gelten beispielsweise ab 1. Oktober schärfere Bestimmungen hinsichtlich des Energiebedarfs von Häusern und Wohnungen, wenn man Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen einsetzen will. Die staatliche Förderbank wird ihre Programme für energieeffiziente Maßnahmen an die neue Energieeinsparverordnung anpassen.
Wer seinen Wohntraum realisieren will, sollte dafür sorgen, dass der Energiebedarf der Immobilie ab dem genannten Stichtag höchstens 85 Prozent des maximalen Wertes nach der Energieeinsparverordnung betragen darf. Ab Sommer 2010, aller Voraussicht nach ab dem 1. Juli, wird die Grenze auf 70 Prozent gesenkt. Aktuell kann eine Förderung über die KfW- Bank nur genutzt werden, wenn maximal 70 Prozent des Höchstwertes erreicht werden. Dieser Wert bezieht sich auf die bis Ende September geltende alte Energieeinsparverordnung aus dem Jahre 2007.
Wer Besitzer eines Bestandsgebäudes ist und seinen Altbau sanieren will, kann noch von einer Übergangsphase profitieren. Diese endet Mitte 2010, weil ab dann ebenfalls höhere Förderstandards gelten als bisher. Wer bis zum 30. Dezember 2009 einen Förderantrag für seinen Altbau stellt, kann noch nach dem alten KfW- Standard gestützt werden. Als Ansprechpartner gilt die Förderbank, jedoch können auch Hausbanken Auskunft darüber geben.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH