Baufinanzierung

News » Glossar » Anschlussfinanzierung - Glossar

Anschlussfinanzierung - Glossar

Nach Ablauf der Zinsbindungsfrist eines Hypothekendarlehens wird eine Anschlussfinanzierung notwendig, da meist noch eine Restschuld besteht, die getilgt werden muss. Nach "neuen" marktüblichen Zinsen wird ein weiterer Kreditvertrag abgeschlossen oder es wird bei einer anderen Bank umgeschuldet. Je länger die Zinsbindung des Altvertrages, desto niedriger fallen die Restschulden aus. Das Verlängerungsangebot des ersten Darlehens wird auch Prolongation genannt.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH