Baufinanzierung

News » Glossar » Bausparvertrag

Bausparvertrag

Mit einem Bausparvertag kann sich der Sparer bereits viele Jahre vor dem Bau oder Erwerb einer Immobilie ein zinsgünstiges Darlehen sichern.
Beim Abschluss eines solchen Vertrages muss der Bausparer, je nach Tarif, eine Abschlussgebühr zahlen. Zusätzlich fallen jährlich Kontoführungsgebühren an.
Beim Abschluss wird die Bausparsumme festgelegt, die von der Höhe der Summe abhängig gemacht werden sollte, die für ein Bau- oder Kaufvorhaben benötigt wird. Anhand dieser Summe kann dann der Betrag für das spätere Bauspardarlehen und die Höhe der monatlich zu leistenden Raten ermittelt werden.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH