Baufinanzierung

News » Glossar » Zuteilungsreife

Zuteilungsreife

Die Zuteilung eines Bausparvertrages ist von unterschiedlichen Kriterien abhängig. Eine Mindestvertragsdauer muss eingehalten werden, eine Mindestansparsumme von 40 bis 50 Prozent muss erreicht sein und die jeweilige Bausparkasse sollte eine entsprechend hohe Bewertungszahl für die Zuteilung vergeben haben. Die entscheidende Bewertungszahl orientiert sich dabei nicht nur an der angesparten Summe, sondern auch an der Dauer der Ansparphase. Sind all diese Kriterien erfüllt, wird der Bausparvertrag als zuteilungsreif gestellt.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH