Baufinanzierung

News » Immobilien » "All inclusive"- immer die beste Lösung?

"All inclusive"- immer die beste Lösung?

Bevor der Wunsch, in die Zukunft zu investieren in die Tat umgesetzt werden kann, müssen zahlreiche Überlegungen voran gehen. So muss nicht nur das optimal passende Objekt gefunden werden, sondern auch eine auf die wirtschaftlichen Verhältnisse angepasste Finanzierung und ein Geldgeber, der zu günstigen Konditionen finanziert.

Nicht alle Bauwilligen wollen sich auch um Einzelheiten kümmern und nutzen verstärkt Komplettangebote. Geboten werden dann im Paket das eigene Heim wie auch die Finanzierung.
Immer mehr Anbieter offerieren schlüsselfertiges Bauen, doch ob diese Variante oder die Zusammenarbeit mit einem Architekten nach individuellen Wünschen geeigneter ist, muss individuell entschieden werden.
Doch eines ist klar: diesen Komplettservice gibt es nicht zum Nulltarif. Schließlich muss sich der jeweilige Anbieter nicht nur um das Grundstück kümmern, sondern auch den notwendigen Versicherungsschutz während der Bauphase vereinbaren und last but not least die passende Baufinanzierung finden.
So bieten die meisten Fertighaushersteller auf Kundenwunsch auch Finanzierungsmöglichkeiten, oder haben die Möglichkeit, auf hauseigene Finanzierungsgesellschaften zurück zu greifen.
Gern greifen künftige Eigenheimbesitzer auch auf Makler zurück, die sich gegen ein Honorar auf die Suche nach dem geeigneten Objekt machen. Die wirtschaftlichen Verhältnisse werden im Vorfeld ermittelt, um dann ein maßgeschneidertes Finanzierungsprodukt zu nutzen. Grundsätzlich können Makler neutral Angebote unterbreiten und für viele Kunden lohnt sich die Ausgabe.
Will man jedoch Kosten sparen, müssen eingehende Vergleiche angestellt werden, wenn es um den Geldgeber geht. Immer häufiger nutzen Kunden auch digitale Medien, denn vielfach können Online- Banken einen niedrigeren Zinssatz bieten, da hohe Administrationskosten entfallen.
Wer jedoch einen erhöhten Informationsbedarf hat und während der Bauphase das persönliche Gespräch mit dem Berater sucht, sollte auch bei seiner Hausbank bleiben.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH