Baufinanzierung

News » Immobilien » Die interessanten Immobilien sind nicht Online einsehbar

Die interessanten Immobilien sind nicht Online einsehbar

Viele Makler bieten auf einschlägigen Online-Portalen ihre Objekte zum Kauf an, jedoch sind die wirklich interessanten Immobilien einem bestimmten Klientel vorbehalten.

Immer mehr Immobilien-Makler nutzen das Internet, um passende Objekte anzupreisen. Interessenten haben so einen leichten und schnellen Überblick über die am Markt zur Verfügung stehenden Häuser und Wohnungen und können schon einmal vorsondieren. Jedoch müssen Immobilienfinanzierer sich darüber im Klaren sein, dass die besten Objekte meist nicht auf Online-Portalen erscheinen, sondern einem bestimmten Klientel der Makler vorbehalten sind. Wer also auf der Suche nach einem passenden Objekt ist, sollte sich bei verschiedenen Maklern als Interessent anmelden, um überhaupt an diese Immobilien zu gelangen. Kommen Käufer und Makler überein, kann der Makler auf ein Kredit-Institut verweisen, welches die finanzielle Situation des Käufers überprüft. Immobilienfinanzierer stehen so auf der sicheren Seite, denn das tatsächliche Baufinanzierungsvolumen weicht oft ab von den Vorstellungen der Interessenten.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH