Baufinanzierung

News » Kapitalanlage Immobilie » Bei ungewisser Wirtschaftslage: Geld ausgewogen anlegen

Bei ungewisser Wirtschaftslage: Geld ausgewogen anlegen

Zwar prognostizieren Ökonomen ein diesjährigen Wirtschaftswachstum von 2 Prozent, doch ist die Volkswirtschaft noch instabil und kann durch etliche Faktoren schnell gefährdet werden. Das macht die Investition in Immobilien und anderen Anlageformen schwierig.

Kaum ist die Wirtschaftskrise am abklingen reden die Ökonomen schon wieder von einem möglichen Wirtschaftswachstum von 2 Prozent. Doch dieses ist noch instabil und kann durch geringfügige Störungen schnell gefährdet werden. So kann es durch die Selbstüberschätzung und Arroganz mancher Anlageberater und Investoren zu der Entstehung neuer Spekulationsblasen kommen. Daneben gefährdet steigende Arbeitslosigkeit, instabile Preise, eine mögliche Kreditklemme und eventuell voreiliges Anheben der Leitzinsen durch die Notenbanken ebenfalls das Wirtschaftswachstum. Doch besonders gefährlich ist die hohe Staatsverschuldung, denn diese erschwert die konjunkturgestützte Ausgabenpolitik der Regierung. Spätestens, wenn die Kreditbereitschaft der Banken sinkt, müssen Schuldner ihre Verbindlichkeiten begleichen. Dieses gilt auch für private Schuldner. So müssen Vermögensgegenstände liquide gemacht werden. Dies kann zu einer Deflationsspirale führen, die noch gefährlicher für eine Volkswirtschaft ist, als eine Inflation. Denn die Theorie besagt, dass bei Geldentwertung die reale Schuldenlast im Laufe der Zeit automatisch abnimmt. So nimmt die Arbeitslosigkeit eher ab mit steigender Inflation. Wei sich die Wirtschaft in Zukunft entwickelt ist schwer vorauszusagen. Ebenso schwer kann man prognostizieren, ob es aber wieder zu einer Spekulationsblase kommt und wenn an welchem Anlagemarkt. So macht das Ungewisse die Entscheidung für die richtige Geldanlage schwierig, da die Anlagemärkte nur ein sehr differenziertes Bild bieten. So muss jede Aktie und jede Immobilie einzeln geprüft werden. Am besten sollte man ausgewogen in möglichst alle Anlageformen investieren.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH