Baufinanzierung

News » Kapitalanlage Immobilie » Geld in Baufinanzierung investieren statt im Sparstrumpf anlegen

Geld in Baufinanzierung investieren statt im Sparstrumpf anlegen

Der Großteil der Deutschen lässt sein Geld brach liegen und verfüttert es so an die Inflation anstatt es gewinnbringend oder zumindest werthalten, zum Beispiel durch Investition in eine Baufinanzierung, anzulegen.

Der Großteil der deutschen Bundesbürger hortet ihr Geld vermeintlich sicher im Sparstrumpf oder wie noch zu Großmutters Zeiten im Uhrenkasten. So sparen mehr als 25% der Deutschen 5000 Euro und mehr, was hochgerechnet auf die Anzahl der Befragten knapp 50 Millionen Euro sind. Dieses Geld fehlt dem Wirtschaftskreislauf. Doch nicht nur das, es ist im Sparstrumpf alles andere als sicher, denn die Inflation bedient sich trotzdem kräftig am Ersparten. Dabei kann man dieses Geld auch Gewinnbringend oder zumindest werthaltend anlegen. Zum Beispiel lohnt sich die Investition in die eigenen vier Wände. Die Wertentwicklung von Eigenheimen ist weitgehend stabil. Zwar ist hier auch immer die persönliche und berufliche Situation ausschlaggebend, doch noch sind auch die Kredit-Zinsen bei einer Baufinanzierung relativ günstig zu erhandeln. Selbst bereits Eigentümer von Eigenheimen könnten zur Wertsteigerung ihrer Immobilie beitragen, indem sie fällige Sanierungs- oder Renovierungsarbeiten vornehmen. Die Finanzierung von zum Beispiel alternativen Heizungsanlagen wird zudem vom Staat finanziell unterstützt.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH