Baufinanzierung

News » Kredite » Verschiedene Kreditarten für unterschiedliche Zwecke

Verschiedene Kreditarten für unterschiedliche Zwecke

us den unterschiedlichsten Beweggründen benötigen Menschen einen Kredit.


A

Sei es, dass finanzielle Engpässe überwunden werden müssen, oder sich eine günstige Kaufgelegenheit bietet, die so schnell nicht wieder kommt.
In jedem Falle ist dem einzelnen Konsumenten daran gelegen, einen günstigen Kredit mit vorteilhaften Konditionen problemlos zu beantragen.
Der sogenannte Ratenkredit gehört zu den häufig genutzten Varianten. Bei jeder Bank oder auch zahlreichen anderen Kreditvermittlern kann er beantragt werden. Ein Ratenkredit wird in festgelegten Raten, meist monatlich, zurück gezahlt.
Bei Banken und Sparkassen besteht diese Möglichkeit auch, wenn man dort kein Konto führt.
In der Regel bekommt der Antragsteller die Summe sofort oder nach kurzer Zeit ausgezahlt, wobei generell geraten wird, sich auch Vergleichsangebote einzuholen, um von den günstigsten Konditionen profitieren zu können.
Wer nur gelegentlich „klamm“ ist und auch in der Regel keine größeren Beträge benötigt, hat auch die Möglichkeit, sein Girokonto zu überziehen und einen Dispositionskredit in Anspruch zu nehmen. Als günstiger erweist sich diese Kreditvariante deshalb, weil keine Bearbeitungsgebühr verlangt wird, wie dies bei anderen Kreditverträgen der Fall ist und die Möglichkeit besteht, dass noch während der Tilgung der Zins sinken kann.
Meist ist ein Dispositionskreditrahmen von drei Monatsgehältern gesteckt. Die Zinsen, die für die sogenannte „Überziehung“ zu zahlen sind, können sogar sinken, während beim herkömmlichen Ratenkredit diese vertraglich festgelegt sind.
Die Zinsen bei einem Dispositionskredit verringern sich auch in dem Maße, wie die „überzogene“ Summe durch Einzahlungen auf das Girokonto in Form von Gehaltseinzahlungen und sonstigen Einkünften geringer werden.
Ein sogenanntes Abrufdarlehen oder auch variabler Kredit genannt, wird meist dann in Anspruch genommen, wenn eine größere Summe benötigt wird.
Die zu leistenden Raten errechnen sich dann aus den abgehobenen Beträgen.
Die individuellen Anforderungen, die Kredithöhe und die Rückzahlungsmöglichkeiten bestimmen zumeist die Wahl des individuell geeigneten Darlehens.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH