Baufinanzierung

News » Kredite FAQ » Abrufkredit- Chance oder Risiko?

Abrufkredit- Chance oder Risiko?

Wer kennt nicht die Situation?- unvorhersehbare Ausgaben sprengen das eigene Budget über einen gewissen Zeitraum und machen das Leben schwer. Als Notbremse greifen die meisten Verbraucher auf ihren Dispokredit zurück. In der Regel wird dieser über eine Summe gewährt, die bis zum dreifachen des Nettomonatseinkommens beträgt.

Variabel kann der Girokontobesitzer Geldbeträge in beliebiger Höhe abholen, bis der Kreditrahmen erreicht ist.
Doch wer auf Dauer "überziehen" muss, wird dafür tief in die Tasche greifen müssen; Dispokredite sind meist erst für einen zweistelligen Zinssatz zu haben. Günstiger wird es für den Kunden, der über eine gute Bonität verfügt immer dann, wenn man sich für einen Abrufkredit entscheidet. Der billigste Anbieter kann dann frei gewählt werden.
Doch Vorsicht- ein Vergleich zwischen den Anbietern lohnt immer, denn der offerierte Zinssatz, mit dem immer geworben wird, ist der Nominalzins. Zudem bezieht sich dieser nur auf den Kreditbetrag, ohne gleichzeitig weitere Gebühren und die Laufzeit zu beachten. Erst der effektive Jahreszins, gemessen an einer bestimmten Kreditlaufzeit und unter Einbeziehung aller Nebenkosten, kann einen wertvollen Aufschluss darüber geben, wie günstig ein Abrufkredit tatsächlich ausfällt.
Zu den Vorteilen dieser Kreditvariante gehört, dass die Rückzahlungsmodalitäten relativ frei gewählt werden können. Zwar werden Mindestraten empfohlen, doch in den meisten Fällen dürfen die Kreditnehmer frei zurück zahlen oder gar alles in einer Summe auf einen Schlag tilgen. Doch wer den Überblick behalten will, sollte zügig tilgen, ohne immer wieder in Versuchung zu geraten, erneut den Kreditrahmen zu nutzen.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH