Baufinanzierung

News » Kredite Grundlagen » Ein Abrufkredit kann attraktive Möglichkeiten eröffnen

Ein Abrufkredit kann attraktive Möglichkeiten eröffnen

Wer regelmäßig den Kreditrahmen seines Dispositionskredits ausreizen muss, zahlt selbst beim gegenwärtigen Zinstief drauf. Verfügt man über ein regelmäßiges Einkommen und benötigt über einen absehbaren Zeitrahmen Geld, sollte man seinen Dispokredit nicht in Anspruch nehmen, sondern statt dessen einen günstigen Geldgeber suchen, um einen so genannten Abrufkredit zu nutzen.

Plus dieser Variante: die Zinsen sind niedrig und der Kreditnehmer kann überdies auch Sonderzahlungen leisten. In der Regel können Kreditinstitute den Kunden einen Rahmen einräumen, der auf die individuellen wirtschaftlichen Verhältnisse zugeschnitten ist.
Oft werden Kredite zwischen 1.000 und 50.000 Euro vergeben, wenn ein Abrufkredit beantragt wird. Zu den Vorteilen gehört, dass wie beim Dispokredit auch, einzelne Beträge flexibel angefordert werden können, bis die vertraglich definierte Grenze erreicht ist, wobei Zinsen nur für den Betrag erhoben werden, der auch tatsächlich in Anspruch genommen wurde.
Vielfach sind Geldgeber dazu übergegangen, einen Mindestauszahlungsbetrag vorzugeben. Meist liegt dieser bei 500 Euro, doch sind auch höhere Auszahlungsbeträge bei vielen Banken üblich. Während der Rückzahlung können sich jedoch die Zinssätze verändern. Dabei dürfen die Banken jederzeit die Zinsen erhöhen, wenn die Marktzinsen allgemein angehoben werden. Unter ungünstigen Kapitalmarktbedingungen kann sich ein Abrufkredit dann verteuern. Wird eine bestimmte Kreditsumme über einen längeren Zeitraum benötigt, können die Rückzahlungsmodalitäten unkalkulierbar werden. Wie bei jedem anderen Kredit auch, sollte das Motto lauten, den Kredit so schnell wie möglich zurück zu zahlen, selbst wenn das Kriterium Flexibilität bei einem Abrufkredit einen hohen Stellenwert einnimmt.
Gefordert wird bei dieser Kreditvariante zwar eine monatliche Mindestrate, doch kann der Darlehensnehmer auch Sondertilgungen vornehmen, um die Kosten zu reduzieren.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH