Baufinanzierung

News » Kredite Kraftfahrzeuge » Die Fallstricke eines Auto-Kredites: Darauf sollte man achten

Die Fallstricke eines Auto-Kredites: Darauf sollte man achten

Die Finanzierung eines neuen PKW sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. So gibt es hier unterschiedlichste Varianten und Konditionen.

In der heutigen Zeit ist es nicht mehr so abwegig, seinen Neuwagen über Kredit zu finanzieren. Dabei ist nicht nur ausschlaggebend, dass man auf einen Schlag nicht so viel Geld zur Verfügung hat, sondern auch oft die aggressive Angebotspolitik der Hersteller. Diese bieten Finanzierungen teilweise zu Dumping-Preisen an. Doch sollten Verbraucher den Versprechungen nicht blind vertrauen und sich gründlich informieren und vergleichen. Daneben sollten sie aber auch immer die monatliche Belastung, die mit der Finanzierung auf einen zukommt, im Auge behalten, um sich nicht später alles vom Mund absparen zu müssen. Wer aufgrund einer zu hohen Finanzierungsrate einfach eine längere Kreditlaufzeit vereinbart, dem sei gesagt, dass sich dadurch die Finanzierungskosten nicht verringern, sondern nur über einen längeren Zeitraum abzuzahlen sind. Bei der Wahl des Darlehens sind auch einige Stolpersteine zu beachten, wie zum Beispiel diese, dass bei flexiblen Darlehen zwar Flexibilität gewährt wird, doch auch der Zinssatz variieren kann und wenn dieser steigt, steigen auch die Kreditkosten. Bei einem Ratenkredit steht der Kreditnehmer mehr auf der sicheren Seite, da die monatlichen Raten immer gleichbleibend hoch sind. Allerdings ist dieser vergleichsweise teuer, da man hier den Wertverlust des PKW mitfinanziert.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH