Baufinanzierung

News » Kredite Kraftfahrzeuge » Welche Konditionen beeinflussen die Rückzahlungsmodalitäten?

Welche Konditionen beeinflussen die Rückzahlungsmodalitäten?

Ganz gleich, bei welcher Bank oder privatem Vermittler ein Kredit beantragt wird- die wichtigste Frage ist immer die nach dem Zinssatz.

Zwar sollten auch andere Kriterien einfließen wie die Höhe des Nominalzinssatzes, sowie die Laufzeit und die damit verbundene Höhe der monatlichen Raten, aber auch, wie hoch die einmalige Bearbeitungsgebühr für den Kredit ausfällt.
Daten wie die beantragte Kreditsumme in Verbindung mit der individuellen Laufzeit geben somit Auskunft über den effektiven Jahreszins und die Ratenhöhe.
Erst wenn der Kunde diese Daten zur Verfügung hat, können Vergleiche mit anderen Geldgebern unternommen werden.
Jedoch ergibt sich durch die unterschiedliche Höhe der Bearbeitungsgebühr die Schwierigkeit, Kreditofferten miteinander vergleichen zu können.
Liegt beispielsweise ein Nominalzinssatz von 6 Prozent vor und verlangt der Geldgeber für die Bearbeitungsgebühr 2 Prozent, gilt nicht dieselbe Effektivverzinsung wie bei einem Kredit, der mit einem Nominalzinssatz mit 8 Prozent ausgewiesen ist und keine Bearbeitungsgebühr beinhaltet.
Denn nicht beide Angebote haben eine Effektivverzinsung von 8 Prozent, denn die Bearbeitungsgebühr fällt schließlich nur einmalig beim Abschluss eines Vertrages an, während Kreditzinsen dauerhaft gezahlt werden müssen.
Aus diesem Grunde regelt die Preisangabenverordnung für Banken und Sparkassen, dass die Effektivverzinsung angegeben sein muss, wenn Kunden einen Ratenkredit beantragen. Denn in diesen fließen alle Kosten ein, die mit dem Kredit verbunden sind.
Somit kann der Verbraucher diesen Wert als Anhaltspunkt für eingehende Vergleiche verwenden. Je niedriger der Effektivzins ausfällt, desto günstiger gestalten sich auch die Kreditkosten.
Unterschiedlich sind auch die Ansprüche, die einzelne Geldgeber an die Sicherheiten stellen. Hält sich der Kredit in Grenzen, reichen in der Regel als Vorlage bei der Bank die letzten drei Gehaltsabrechnungen. Wird der Kredit höher veranschlagt wie für den Kauf eines Autos, verlangen die Geldgeber in der Regel den Fahrzeugbrief zur Absicherung.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH