Baufinanzierung

News » Kredite- Vorteile & Risiken » Achtung: enorm hohe Zinsen bei Kleinst-Krediten

Achtung: enorm hohe Zinsen bei Kleinst-Krediten

Seit Anfang dieses Jahres kann man bei einem Online-Anbieter kurzfristig und schnell Geld leihen. Aber Achtung, dieses Angebot beinhaltet einen enorm hohen Zinssatz.

Fast Jeder hat sich schon einmal Geld leihen müssen, sei es, weil er kurzfristig seine Geldbörse nicht dabei hatte oder mittelfristig nicht liquide war. Die Nachfrage nach Krediten in Deutschland wächst zusehends, ebenfalls wie die Schuldenrate der Deutschen. Dabei steigt die Nachfrage aber zunehmend nach Kleinkrediten. Unter diesen Begriff werden alle Darlehen verstanden, die sich zwischen 1000 und 5000 Euro bewegen. Doch für Viele ist auch diese Summe noch zu hoch, da nur eine kurzfristige Finanzspritze von unter 1000 Euro benötigt wird.

Seit Februar dieses Jahres gibt es zu der Nachfrage auch ein Angebot. Das Unternehmen Vexcash bietet sogenannte Payday-Loans an. Dabei handelt es sich um Darlehen, die sich meistens in einer Höhe von rund 500 Euro befinden. Die Laufzeit dieses Kleinstkredites beträgt dabei nur 30 Tage.
Das deutsche Unternehmen hat sein Vorbild im britischen Unternehmen Wonga. Gerade in Zeiten von wirtschaftlicher Instabilität, benötigen immer mehr Menschen die kurzfristige Aushilfe. Zwar sind die Kredit maßlos überteuert, dennoch hat das britische Unternehmen im Jahr 2010 rund 1,9 Milliarden Pfund verliehen.

Nun können auch hierzulande Kreditnehmer dieses Angebot annehmen. Die Nachfrage lässt sich wohl vor allem mit der schnellen Verfügbarkeit des Geldes erklären. Schließlich hat man schon ein paar Stunden nach Antragstellung dies auf dem Konto. Doch auch hier dürfen sich Kreditsuchende nicht der Illusion hingeben, dass sie das Geld automatisch erhalten. Wer nicht kreditwürdig ist, bekommt auch bei Vexcash kein Geld. Hinter der schnellen Entscheidung, ob oder ob nicht, steht eine riesige Datenbank mit einem Algorithmus, der entscheidet, wer einen Kredit erhält und wer nicht. Tatsächlich werden durchschnittlich zwei Drittel der Anfragen abgelehnt.

Verbraucherschützer warnen allerdings vor dem Geschäft mit dem schnellen Geld. In vielen Bundesstaaten der USA und Australien gibt es Höchstsätze für Kreditzinsen, in Deutschland jedoch ist lediglich „Wucher“ ein Begriff. Dieser ist ziemlich dehnbar, ist aber nach dem deutschen Rechtsverständnis einem Zinssatz, der das Doppelte von dem sonst üblichen Marktzins entspricht. Beim deutschen Anbieter Vexcash muss man mit 12 Prozent, beim britischen Wonga bereits mit 1 Prozent Zinsen pro Tag rechnen.

Doch nicht nur die enormen Kosten, die mit einem solchen Kredit einhergehen, sind problematisch. Vexcash ist kein Kreditgeber im klassischen Sinne, sondern nur ein Kreditvermittler. Das Geld wird über den britischen Anbieter Kreditextra-Bank vergeben. Dieser hat in Deutschland jedoch keine Lizenz zur Kreditvergabe. Doch der deutsche Kreditvermittler will weitermachen und künftig selbst als Kreditgeber auftreten. Dazu benötigt das Unternehmen jedoch ebenfalls eine Lizenz von der Bafin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht). Bisher hat Vexcash nur die Erlaubnis nachrangige Kredite zu vermitteln.


« vorheriger Beitrag | nächster Beitrag »


» einen Finanzierungsvergleich anfordern

» Beratung von einem unabhängigen Fachmann

» jetzt Kaufpreis senken Angebot anfordern

» die aktuellen Bauzinsen ansehen

» Bausparen beim Testsieger

Finden Sie uns bei Google+

Kategorien

Archiv





© 2005-2012 baufinanzierung-vergleich24.de - Ein Produkt der finads GmbH